Tag: 21. Januar 2018

SPD-Parteitag: GroKo-Gegner Kühnert bekommt viel Zustimmung

Juso-Chef Kevin Kühnert ist ein strikter Gegner einer neuen großen Koalition und somit ein Widersacher von Parteichef Martin Schulz. Und während Schulz für seine Rede auf dem außerordentlichen Parteitag der SPD in Bonn rund 40 Minuten brauchte, brachte Kühnert sein Anliegen in etwa sechs Minuten auf den Punkt. Dafür erntete er bei den 600 Delegierten viel Applaus, der gemessen an dem von Martin Schulz euphorischer schien. Mehr auf: https://deutsch.rt.com/

Franz Josef Strauss sagte das von Merkel erzeugte Chaos voraus

Terraherz

Krosta TV

Was haben wir damals gelacht: 1986, also vor 32 Jahren, sagte Franz Josef #Strauss bereits das von #Merkel erzeugte Chaos voraus.

Merkel muss weg! Eine neue Gro(ss)Ko(tz) mit der $PD ist so wenig eine #Alternative wie ein weiter so in Jamaika mit GrünGelb

Ursprünglichen Post anzeigen

13. Januar 1935

Ende der Lüge

(Danke Herr Pfeifer, für die Erinnerung an dieses Datum)

Saarlandabstimmung 1935

Ein besonders rätselhaftes Datum in der an Rätseln gewiß nicht armen neueren deutschen Geschichte ist der 13.Januar 1935, der Tag der Saarlandabstimmung.

Das Saarland war gemäß Versailler Vertrag weder Frankreich noch dem Deutschen Reich zugeschlagen, sondern unter die Kontrolle des Völkerbundes gestellt worden. Nach 15 Jahren sollte das Volk entscheiden, ob es französisch oder deutsch werden bzw. bleiben will.

Als es am 13. Januar soweit war, geschah das Ungeheuerliche. Die Saarländer waren vom französischen Wahlkampf, der ihnen die Vorzüge der Demokratie pries, unbeeindruckt geblieben. Sie entschieden sich, es ist aus Sicht der heutigen demokratischen Propaganda kaum zu begreifen, für den nationalsozialistischen Willkür- und Terrorstaat. Volksmasochismus?

Stimmzettel_zur_Saarabstimmung_1935

…und nach der Abstimmung am 13. Januar, war im Völkischen Beobachter am 16. Januar 1935 zu lesen:

Beobachter Saarabstimmung

Noch ein kleiner Nachtrag: Es ist heute sehr viel vom Haß die Rede. Er soll wohl verboten…

Ursprünglichen Post anzeigen 73 weitere Wörter