Monat: September 2016

Moslems rufen zur Vorbereitung zum großen Schlachten an Deutschen auf

Gegen den Strom

„Bald ist es so weit, Brüder.
Allah hat uns dieses Land versprochenen er wird sein Wort halten!
Bald ist der Tag der Abrechnung!
Das Blut komme über die deutsche Schweine!“

Twittermeldung

***

Michael Mannheimer, 29.9.2016

Moslems bereiten sich auf das große Schlachten an Deutschen vor

Wer die obige Botschaft für einen schlechten Witz hält, wird in einem Alptraum aufwachen. Diese Botschaft, als Twittermeldung an vermutlich Hunderttausende Moslems in Deutschland adressiert, ist kein Witz. Es ist ein Aufruf an alle rechtschaffenen Moslems, sich auf das große Schlachten vorzubereiten. Dieses, so der Autor der obigen Zeilen, würde bald beginnen können. Mit dem Schlachten gemeint sind wir Deutsche. Denn, auch dies geht klar aus den obigen Zeilen hervor, wir „besetzen“ ein Land (gemeint ist unser Deutschland), das ihnen (gemeint sind die Moslems) von „Allah versprochen“ wurde.

Auch das ist kein Witz. Denn das ist islamischer Glaube pur. Die Welt gehörte von Anfang an dem Islam, so ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 752 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Anschlag auf Kirche und öffentliche Angriffe auf Christen

Indexexpurgatorius's Blog

Auf eine katholische Kirche wurde ein Anschlag verübt. Getroffen hat es die Herz-Jesu-Gemeinde in der Fehrbelliner Straße 99, Prenzlauer Berg, in der Nacht zum 19. September. Kaum jemand nahm davon Notiz, kein Politiker empörte sich.

Das ist umso erstaunlicher, als in der Kirche schwerer Schaden entstand. Neben dem Haupteingang hatten die Täter eine Scheibe durchschlagen und Flaschen mit roter Farbe in einen Gemeinderaum geschleudert. Sämtliche Möbel, Schriften und Kleider sind unbrauchbar. Alles ist von getrocknetem Lack überzogen, in dem messerscharfe Splitter stecken. Die Fassade ist vollkommen beschmiert. Im Internet steht, auf einer illegalen linksextremen Plattform, der Bekennerbrief.

Doch das ist noch nicht alles. In der Bundesrepublik werden Christen verfolgt, fast so wie zu Neros Zeiten.

Erinnern wir uns an den „Marsch für das Leben“. Diese Abtreibungsgegner waren vom Kanzleramt zum Brandenburger Tor gezogen und hatten ihre Meinung kundgetan. Sie sind der Ansicht, dass der Mensch auch vor der Entbindung…

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter

„Geld her, oder wir fluten euch mit Migranten!“

Indexexpurgatorius's Blog

Man könnte meinen Erdogan brauch wieder Geld für einen neuen Palast, doch weit gefehlt, Ägypten will jetzt Milliarden von Germoney.

Präsident al-Sisi droht schon damit, die Schleusen nach Europa zu öffnen, wenn nicht bald Geld fließt.

Die grassierende Armut, fehlende Arbeitsplätze, ein massives Bevölkerungswachstum und faktisch keine Zukunftsperspektiven seien nicht nur der Nährboden für Islamisten, sondern auch für massive Migrationsbewegungen – und zwar nach Europa.

Um ganze 2,6 Millionen Menschen wachse die ägyptische Bevölkerung jedes Jahr alleine durch den Geburtenüberschuss an. Doch die Regierung kann den Menschen nichts bieten. Umso mehr hofft man in Kairo auf einen warmen Geldregen aus Europa – so wie es das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei vorsieht. Denn inzwischen ist auch den ägyptischen Machthabern klar: Die Angst vor Flüchtlingen ist bares Geld wert.

al-Sisi weiß, dass die Klanzlerin Flüchtlingsverträge abschliessen will und setzt jetzt schon seine Vorstellung davon um. Außerdem drohte er an, dass kein Flüchtling…

Ursprünglichen Post anzeigen 151 weitere Wörter

Nicht den Dom wegsperren, sondern die Straftäter!!

Gegen den Strom

(Admin: Was in diesem Land gegen die einheimische Bevölkerung läuft gleicht einem Trauerspiel. Anscheinend brauchen aber noch viele Gutmenschen und andere Schlafschafe diese Holzhammermethode des Wach-Werdens. Schade! Schade um die vielen Opfer, die es bis dahin noch geben wird.)

0750

Zum Vorhaben, um den Kölner Dom eine Sicherheitszone einzurichten, erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski:

„Die Sicherheitszone und der Zaun zu Silvester um den Kölner Dom herum ist ein Skandal und ein erneuter Offenbarungseid der Landesregierung. Es ist blanker Hohn gegenüber allen Kölnern und insbesondere gegenüber den Frauen und Mädchen, die in der letzten Silvesternacht vergewaltigt wurden, dass man allen nun die Freiheit nimmt, auf der Domplatte feiern zu dürfen.

Warum müssen unbescholtene Menschen wegen Straftaten anderer Einschränkungen hinnehmen? Es kann nicht sein, dass wir gezwungen werden, unsere Gewohnheiten umzustellen, statt den straffälligen Asylanten das Handwerk zu legen und sie umgehend abzuschieben.

Der Polizeipräsident und die Bürgermeisterin haben aus der letzten Silvesternacht genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 115 weitere Wörter

„Sie wollen einen Bürgerkrieg“ (Bautzen war erst der Anfang)

volksbetrug.net

bc3bcrgerkrieg-deutschlandWer heute nicht mehr in der Lage ist, selbstständig zu denken und sich
seine eigene Meinung zu bilden, der wird von vorne bis hinten verarscht.

Man kann sich nicht mehr auf den Staat verlassen!

Geschichte wird verfälscht, Grenzwerte und Patente die eine Gefahr
für die Gesundheit darstellen, sind mittlerweile gang und gäbe!

Angriffskriege in denen es NUR um US-amerikanische Interessen geht,
werden dem Volk durch PR-Agenturen als humanistische Interventionen
verkauft. Und wir glauben darum wirklich das die Flüchtlinge, die
nach Europa GESCHLEUST werden, vor Assad und dem IS (US) flüchten,
anstatt endlich den wahren Grund für Flucht und Vertreibung zu nennen,
nämlich die Allmacht-Fantasie von wenigen, aber dafür sehr einflussreichen
Menschen.

Man hat ein System erschaffen, in dem eine natürliche Auslese stattfindet,
die es den korruptesten und moralisch flexibelsten Gestalten ermöglicht,
ganz nach oben zu kommen. Ein System das es Menschen mit Charakter,
Empathie und eigener Meinung besonders schwer macht.

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Lügenpresse : Bürger unterbricht Interview der BILD in Bautzen ..

volksbetrug.net

Lügenpresse.. „das waren keine Nazis, sondern normale Bürger !“

Ab Minute 03:02 taucht ein Bürger auf, der dem Stadtoberhaupt kontra gibt!

„Hier wird Klartext geredet“, sagt dieser, während der verzweifelte
BILD-Reporter versucht abzuwiegeln und schließlich das Interview abbricht.

Ursprünglichen Post anzeigen

AM 18. SEPTEMBER IN BAUTZEN KANN DER VOLKSAUFSTAND BEGINNEN!

Gegen den Strom

 Von: https://www.facebook.com/events/715297248620731/
Das Startsignal heißt „Bautzen“! 
Und das Gebot der Stunde heißt: DEUTSCHE, SAGT EUCH LOS VON DER BRD DES VOLKSVERRATES UND DER INVASIVEN MASSENÜBERFREMDUNG UNSERES LANDES! DIESE IST NICHT EUER STAAT; SCHON GAR NICHT, WENN IHR DAS IN FREIER SELBSTBESTIMMUNG NICHT WOLLT! IHR SEID DER SOUVERÄN! IHR SEID DAS VOLK! DAS DEUTSCHE VOLK!
Dieses Bewußtsein, daß die das Deutsche Volk mit einem bis zur Unerträglichkeit gewaltkriminell aufgeladenen Überfremdungskrieg terrorisierende staatsangehörigkeitslose Staatssimulation KEINE LEGITIMATION gegenüber dem Deutschen Volk besitzt und gegenüber jedem einzelnen Deutschen, wenn das Deutsche Volk und wenn Freie Deutsche Menschen ihr diese Legitimation in freier Selbstbestimmung versagen, dieses Bewußtsein muß jetzt im Deutschen Volk geweckt werden, dann kann es mit dem antideutschen Spuk ganz schnell vorbei sein – noch schneller als es in der DDR von den ersten Montagsdemos bis zu deren Zusammenbruch dauerte. Denn die Wut und der Abscheu im Deutschen Volk auf das Regime der Fremdherrschaft des Volksverrats…

Ursprünglichen Post anzeigen 455 weitere Wörter

Willkommenstolerante linksalternative werfen „Flüchtlinge“ aus ihren Clubs

Indexexpurgatorius's Blog

Klare Worte finden die Betreiber des links-alternativen Musik-Clubs „White Rabbit“: „Wir haben beschlossen, dass wir vorerst keine Menschen mehr reinlassen werden, die nur eine Aufenthaltsgestattung besitzen.

Warum werden die immer bereiten Toleranten nun gegen ihre Schützlinge intolerant?

>>Vermehrt war es in der Vergangenheit zu Straftaten durch Flüchtlinge gekommen: Neben Diebstählen und einer Messerattacke auf einen Türsteher berichten die Clubbetreiber auch von sexuellen Belästigungen, Verabreichen von K.o-Tropfen und einer versuchten Vergewaltigung.

Zudem sollen Aslysuchende in die Kabinen der Damen-Toiletten eigedrungen sein. Eine Besucherin des „White Rabbit“ berichtete gegenüber der „BZ“ von einem Vorfall im Dezember: „Eine große Gruppe afrikanischer Männer ist gekommen und hat tanzende Besucherinnen belästigt“. Die Situation sei „voller männlicher Gewalt“ gewesen.<<

Wie sagte schon Claudia Roth: „Sexuelle Gewalt ist allgemeine Männergewalt!“

Auch in anderen Freiburger Lokalen gelten nun strengere Regeln für Flüchtlinge.

Ein Betreiber einer Diskothek in der Freiburger Innenstadt erklärte, in…

Ursprünglichen Post anzeigen 119 weitere Wörter

Krawallnacht in Bautzen zeigt: „So manipuliert die Mainstream-Presse! Chef der Polizeigewerkschaft sieht Deutschland am Beginn einer Gewaltspirale! Bald Bürgerkrieg?“

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

hand-1482801_1920

FLÜCHTLINGE GREIFEN EINHEIMISCHE, RECHTE UND SOGAR DIE POLIZEI AN+++MAINSTREAM VERSUCHT ZU VERTUSCHEN+++ANGRIFFE VON MIGRANTEN IM VORFELD VERSCHWIEGEN+++POLIZEIGEWERKSCHAFTSCHEF SIEHT DEUTSCHLAND AM BEGINN EINER GEWALTSPIRALE+++BALD BÜRGERKRIEG?

Um es von Anfang an klarzustellen: Gewalt von Einheimischen gegen Flüchtlinge geht in keiner Weise!

Aber:

Gewalt von Flüchtlingen gegen Einheimische genauso wenig!

Am Beispiel Bautzen ist genau nachzuvollziehen, weshalb viele Menschen die Mainstream-Presse als „Lügenpresse“ bezeichnen. Hinsichtlich ihrer Berichterstattung über die Vorkommnisse in der sächsischen Stadt demaskieren sie sich selbst.

Hier der Polizeibericht zu den Vorgängen in Bautzen am Mittwochabend, den 14.09.16 (Hervorhebungen durch mich)


unbenannt

Auseinandersetzungen im Bautzener Stadtgebiet – Zeugen gesucht

Verantwortlich: Thomas Knaup (tk)
Stand: 15.09.2016, 02:20 Uhr

Landkreis Bautzen
Polizeirevier Bautzen
_________________Auseinandersetzungen im Bautzener Stadtgebiet – Zeugen gesuchtBautzen, Stadtgebiet, insbesondere Kornmarkt und Dresdener Straße
14.09.2016, seit etwa 20:50 Uhr polizeilich bekanntAm Mittwochabend ist es in der Bautzener Innenstadt zu Auseinandersetzungen

zwischen jungen deutschen Frauen sowie Männern und jungen Asylbewerbern gekommen.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.793 weitere Wörter

„Liebe“ Bundesregierung,

volksbetrug.net

q_jbllxbaxwich schalte den Fernseher ein und ich sehe „Flüchtlinge“. Ich schlage die Zeitung
auf und ich lese „Flüchtlinge“. Ich gehe online und ich sehe Werbebanner, in dem
die deutsche Wirtschaft für was wirbt? Richtig, für „Flüchtlinge“. Ich gehe durch
meinen Heimatort spazieren und ich sehe „Flüchtlinge“. Ich fahre mit dem Auto und
sehe am Straßenrand in Pulks laufen: „Flüchtlinge“.

Ich habe die Schnauze voll.

Was habt Ihr uns da eigentlich angetan?

Wer wurde von uns gefragt, ob er das alles möchte und gut heißt?

Wer oder was seid Ihr überhaupt?

Ihr seid unsere Angestellten.

Nicht mehr und nicht weniger.

Ihr seid angestellt und temporär legitimiert, unsere Interessen zu vertreten.

Womit wir beim Punkt sind: UNSERE Interessen!

Ist es im Interesse der Bevölkerung, dass Hunderte
von Milliarden an Griechenland verschenkt wurden?

Ist es im Interesse der Bevölkerung, dass Millionen von
Wirtschaftsasylanten durch offene Grenzen zu uns hineinwandern?

Ist es im Interesse…

Ursprünglichen Post anzeigen 680 weitere Wörter

Hessischer Rundfunk: „Deutschland besteht in Grenzen von 1937“

Gegen den Strom

Von Anonymous – 

Es ist im höchsten Grade belustigend, wenn man heutzutage medial und parteiübergreifend als sogenannter »Reichsbürger« diffamiert wird, wenn man argumentativ die völkerrechtliche Existenz und somit Souveränität der Bundesrepublik Deutschland widerlegt und darauf verweist, dass das Deutsche Reich gemäß des allgemein verbindlichen Völkerrechts nicht untergegangen ist und folglich bis Dato in den Grenzen von 1937 besteht. Wir haben uns mal die Mühe gemacht und einige Wahlplakate der SPD und CDU heraus gesucht, die bei den Bundestagswahlkämpfen 1949 und 1964 zum Einsatz kamen. Darauf deutlich zu erkennen: Deutschland in den Grenzen von 1937. Untermauert haben wir das Ganze mit dem Mitschnitt einer Nachrichtenmeldung des Hessischen Rundfunks, in der sogar noch am 8. November 1990 der deutschen Öffentlichkeit mitgeteilt wird, dass Deutschland nach Staats- und Völkerrecht nach wie vor in den Grenzen und vor allem im Gebietsstand von 1937 besteht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Genfer Abkommen IV – komplett

Consurge

!!! ACHTUNG !!! Das Genfer Abkommen IV verlangt aus sich heraus die kostenlose Verbreitung dieses Abkommens (Artikel 144). Jede Handlung, die zur Sperrung dieses Videos (incl. YouTube-Kanals) führen könnte oder wird, ist ein Verstoß gegen die völkerrechtlichen Bestimmungen des vorliegenden Abkommens und wird entsprechend verfolgt und geahndet. Eine Copyright-Verletzung kann somit weder festgestellt noch begründet werden, da das Abkommen aus sich heraus kostenlos zur Verfügung gestellt werden muß.

0:00:00 – Einleitung
0:00:19 – Artikel 1
0:00:32 – Artikel 2
0:01:32 – Artikel 3
0:03:45 – Artikel 4
0:05:16 – Artikel 5
0:06:44 – Artikel 6
0:07:56 – Artikel 7
0:09:00 – Artikel 8
0:09:16 – Artikel 9
0:10:15 – Artikel 10
0:10:39 – Artikel 11
0:13:08 – Artikel 12
0:14:14 – Artikel 13
0:14:41 – Artikel 14
0:15:51 – Artikel 15
0:16:56 – Artikel 16
0:17:29 – Artikel 17
0:17:58 – Artikel 18
0:19:30 – Artikel 19
0:20:10 – Artikel…

Ursprünglichen Post anzeigen 560 weitere Wörter