Dänemark: Polizist in Asylheim niedergestochen

Ein Polizist ist heute Nacht in einem Asylheim im dänischen Sandholm bei Birkerød (Nordseeland) mit einem Messer mehrfach niedergestochen worden. Das Center Sandholm ist Aufnahmeort für Asylbewerber und sog. „Flüchtlinge“, die wieder aus Dänemark abgeschoben werden sollen. Die sehr umfassenden Ermittlungen laufen, aber eine Festnahme gibt es bisher nicht. Wie ein Sprecher der Nordsjællands Polizei heute Morgen verlauten ließ, war der Beamte bei dem Angriff allein in dem Asylheim unterwegs. Er schwebt laut Medienberichten nicht mehr in Lebensgefahr.

Quelle: www.pi-news.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..