Day: 23. September 2018

Die Wahrheit über das Impfen

Terraherz

Aufwachen Deutschland

Mike Adams von naturalnews.com weist in diesem Video auf die giftigen und schädlichen Inhaltsstoffe in Impfungen hin, von der eine große Koalition aus Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass sie der Gesundheit zuträglich sind und vor Krankheiten schützen.

Gemäß dem CDC werden folgenden toxischen Metalle und Chemikalien dem Impfstoffen absichtlich hinzugefügt: Quecksilber, Natriumglutamat oder MNG (engl. monosodium glutamate, MSG), Formaldehyde und Aluminium

Mike Adams weist ebenfalls darauf hin, dass diese toxischen Elemente auf keinem Fall einen Menschen injiziert werde sollten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Große Mauer der Sahara zur Beendigung der afrikanischen Invasion

Indexexpurgatorius's Blog

Präsident Donald Trump hat vor kurzem vorgeschlagen, dass Europa eine Mauer zwischen dem ehemaligen Weißen Afrika und der Sahara auf den Grundfesten römischer Zeit baut, um die illegale Einwanderung südlich der Sahara dauerhaft zu stoppen.
Die Sahara-Wüste grenzt auf einer Länge von etwa 5.000 km an die Staaten Nordafrikas, während sich die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko auf einer Länge von etwa 3.200 km erstreckt.

Wenn man bedenkt, dass Saudi-Arabien in einem morphologisch ähnlichen Gebiet, an der Südgrenze, eine Mauer von 1.000 km. gebaut hat, kann man verstehen, dass das Unternehmen nicht nur machbar, sondern eher einfach ist:

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die nordafrikanischen Länder nicht warten können, ein solches Bauvorhaben zu genehmigen, das den Zustrom von Negern aus den südlichen Sahara-Ländern in ihr Gebiet verhindern würde. Immer mehr gequält von dieser Invasion der „Passage“, die oft sesshaft wird und kriminell ist.

Die Kosten würden…

Ursprünglichen Post anzeigen 107 weitere Wörter

Schäuble: Keine Hoffnung auf viele Abschiebungen wecken – Sollen Migranten eher integrieren

Gegen den Strom

Nee, auf gar keinen Fall, denn DIE sind gekommen (besser noch hergeholt), um zu bleiben. Wissen wir längst. Verhöhnung und kein Ende in Sicht.  R.

Epoch Times23. September 2018 Aktualisiert: 23. September 2018 7:04
Viele Migranten werden nicht abgeschoben werden können – dies sollte offen angesprochen werden, meinte Wolfgang Schäuble. Deswegen sollte alle Kraft eher dafür aufgebracht werden, die Migranten zu integrieren, so der Bundestagspräsident.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert in der Migrationsdebatte für mehr Realismus und stärkere Integrationsanstrengungen.

„Wir sollten uns klar machen, wie schwer es ist, im Einzelfall abzuschieben. Deswegen sollten wir auch nicht allzu stark die Hoffnung schüren, dass wir die Großzahl dieser Menschen zurückführen können“, sagte der CDU-Politiker der „Welt am Sonntag“ mit Blick auf die Einreise Hunderttausender Migranten seit 2015.

Eher sollten wir alle Kraft dafür aufbringen, sie in unsere Gesellschaft zu integrieren.“

Schäuble: „Sehe keinen Unterschied…

Ursprünglichen Post anzeigen 176 weitere Wörter