Achtung: Unruhen im Anmarsch? Kugelsichere Westen geordert

Gegen den Strom

Schon seit einiger Zeit schwirren immer neue Meldungen um Übungen von Polizei und/oder Bundeswehr durch das Netz. Es ist noch erstaunlich ruhig bei uns, meinen Beobachter.

Nun wurde allerdings bekannt, dass die „Zentrale Ausländerbehörde“ in NRW für ihre Arbeit kugelsichere Westen bestellt hat. Offenbar rechnet man entweder von Seiten der Antragsteller oder von Gegnern mit massiven Angriffen auf die Behörde bzw. ihre Mitarbeiter. Erschreckend.

Was steckt hinter der Aufrüstung?

Die Behörde wird in etwa 300 Menschen beschäftigen. Es wird dabei 128 kugelsichere Westen geben, um die Mitarbeiter zu schützen.

Wenn nicht alle zur selben Zeit arbeiten, sondern im Schichtbetrieb, etwa wenn es zur Abschiebung kommt oder Abschiebungen vorbereitet werden, wenn zudem Krankheiten und urlaubsbedingte Abwesenheiten berücksichtigt werden, dann dürfte ungefähr für jeden Mitarbeiter eine kugelsichere Weste bereitstehen (Vorbereitung auf Bürgerkrieg: Nach Berlin jetzt Anti-Terror-Großübung in Frankfurt (Videos)).

Die Behörde wird ihren Sitz in Essen haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 491 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.