Vatikan behauptet Salvini macht Politik zu Lasten von Migranten

Indexexpurgatorius's Blog

„Dass nur die am stärksten exponierten Länder, wie Italien oder Griechenland, die Last des Empfangs von Flüchtlingen übernehmen und nicht die gesamte Europäische Union, ist nicht richtig. Es ist jedoch inakzeptabel, Schiffe zu benutzen, die mit Menschen beladen sind, um politische Entscheidungen zu fördern. “ Dies sagte der Stellvertreter des Vatikanischen Staatssekretariats, Monsignore Angelo Becciu, über die harte Linie der Regierung gegen illegale Einwanderer.

Für ihn sei es außerdem inakzeptabel, dass Migranten das Recht auf ein gutes Leben in Italien verweigert wird, denn schliesslich helfen diese Migranten durch ihre Ankunft der geschwächten italienischen Wirtschaft.

Der Vatikan will, dass der Import auf Kosten der Italiener weiter geht und kein Ende findet, da es einige Nutzniesser gibt, aber für Migranten bleiben die vatikanischen Mauern verschlossen.

Dies ist der typische Passus der Nervosität. Sie verstehen, dass sie nichts mehr zählen so kommen sie mit einer italienerfeindlichen Erklärung daher, dass man die Menschenrechte der…

Ursprünglichen Post anzeigen 19 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.