Die Schande von Rathenow am Vatertag: Migranten greifen deutsche Bürger mit Gürtel und Steinen an!

volksbetrug.net

Anwohner meldeten der Polizei gestern Abend eine Auseinandersetzung
zwischen mehreren Personen auf dem Märkischen Platz in Rathenow.

Mehrere Einsatzfahrzeuge der Bereitschaftspolizei, welche sich im Rahmen
eines Ordnungs- und Sicherheitskonzeptes gerade in der Anfahrt befanden,
um gezielt in Rathenow Präsenz zu zeigen und Streifen zu fahren, waren
wenige Minuten nach der Erstmeldung am Ereignisort und konnten vorerst
sechs Tatverdächtige (14-22 Jahre aus Syrien) sowie vier Geschädigte
namentlich bekannt machen.

Nach bisherigen Erkenntnissen sollen gegen 19.00 Uhr mehrere junge Männer
aus einer Gruppe von ca. 10-15 Personen, mutmaßlich ausländischer Herkunft,
mit Gürteln auf eine Gruppe deutscher Bürger losgegangen sein und vier
Personen aus dieser Gruppe mit den Gürteln auch verletzt haben.

Weiterhin sollen mehrere Personen von der gegenüberliegenden
Straßenseite mit Steinen auf die deutsche Personengruppe
geworfen und dabei zwei abgestellte Autos beschädigt haben.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Behördenstress

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.