Tag: 25. März 2018

Frankreich trauert um getöteten Polizisten

Frankreich trauert um Arnaud Beltrame. Der Gendarm hatte sich bei dem Terroranschlag in einem französischen Supermarkt geopfert, um andere zu retten. … LESEN SIE MEHR : http://de.euronews.com/2018/03/25/fra…

Werbeanzeigen

Schweden: Neues Sexualstrafrecht bei Vergewaltigung

Das schwedische Parlament berät einen neuen Gesetzesentwurf zum Sexualstrafrecht und will die Strafe für Vergewaltigung verschärfen. Waren für die Erfüllung des Straftatbestandes der Vergewaltigung bisher eine ablehnende Äußerung oder Abwehrhandlungen notwendig, so soll nun das Fehlen einer eindeutigen Zustimmung zum Schutz der Frauen ausreichen. Kritiker sehen hierin die Gefahr, dass sich die Anzahl der Falschbeschuldigungen erhöht. Schweden war auch das Land, das wegen nicht bestätigten Vergewaltigungsvorwürfen die Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange gefordert hatte.

Mehr auf: https://deutsch.rt.com/

1,6 Millionen Hartz-IV-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

AAA  verlinkt  https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/03/24/an-die-arbeitende-bevoelkerung-damit-sie-wissen-wofuer-sie-sich-krummarbeiten/, wofür man sich in Deutschland krummarbeitet und ich will hinzufügen: überhöhte Sozialbeiträge zahlt, von denen man im Falle des Falles nur einen Bruchteil zurück erhält unter der Auflage, zu Kreuze zu kriechen, sich Privatagentur Bütteln zu unterwerfen und seine Würde aufzugeben, sich kontrollieren und über sein Leben bestimmen zu lassen. Würde man privat über diese Beträge verfügen, könnte man wirtschaftliche Entscheidung treffen, um für das dafür eingesetzte Vermögen auch das Beste zu bekommen. 1% der Einkünfte könnte man pro Kopf verpflichtend für die Allgemeinheit geben und wer unvorgesorgt bleibt, muß sich um Versorgung bewerben. Wer wirtschaftlich nicht so geschickt ist, der darf das staatliche Vorsorgeprogramm in Anspruch nehmen. Der Staat agiert dabei ebenfalls wie ein Finanzwirtschaftsunternehmen, nur, daß sein Gebahren, seine Verwaltung und seine Geldanlagemöglichkeiten der zB parlamentarischen Kontrolle unterliegen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article174862702/Fluechtlinge-1-6-Millionen-Hartz-IV-Empfaenger-aus-Nicht-EU-Staaten.html

Mit 150.000 Fällen von Betrug. Die Masche:

Besorgt zeigt sich die Bundesagentur für Arbeit dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Deutschland solidarisiert sich für rechtsstaatliche Ordnung und gegen Masseneinwanderung

SKB NEWS

GEMEINSAME ERKLÄRUNG

Donnerstag, 15.03.2018

Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.

demo_1462559164-768x432 Friedliche Demonstration von Bürgern am 12. März 2018 gegen die Massenmigrationspolitik von Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel (foto: picture alliance/dpa)

Erstunterzeichner:
Henryk M. Broder
Uwe Tellkamp
Dr. Thilo Sarrazin
Jörg Friedrich
Dr. Jörg Bernig
Matthias Mattussek
Vera Lengsfeld
Prof. Egon Flaig
Heimo Schwilk
Ulrich Schacht
Dr. Frank Böckelmann
Herbert Ammon
Thomas-Jürgen Muhs
Sebastian Hennig
Dr. Till Kinzel
Krisztina Koenen
Anabel Schunke
Alexander Wendt
Dr. Ulrich Fröschle
Dr. Karlheinz Weissmann
Thorsten Hinz
Michael Klonovsky
Eberhard Sens
Matthias Moosdorf
Uwe Steimle
Dieter Stein
Frank W. Haubold
Andreas Lombard
Annette Heinisch
Klaus Kelle
Eva Herman
Prof. Max Otte

Autoren, Publizisten, Künstler, Wissenschaftler und andere Akademiker, die sich dieser Erklärung anschließen wollen, teilen dies bitte mit unter:…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.693 weitere Wörter