Day: 21. März 2018

Jedes Jahr 343 Millionen deutscher Steuergelder als Kindergeld ins Ausland

Deprivers

Seit 2010 haben sich die Kindergeldzahlungen in Aus –
land verzehnfacht. Alleine 2017 die Bundesagentur für
Arbeit 343 Millionen Euro Kindergeld an Konten im
Ausland. 2010 waren es noch 35,8 Millionen Euro !
So darf nun Deutschland bereits für 215.499 Kinder
im Ausland das Kindergeld zahlen.
Im eigenen Land darf der deutsche Steuerzahler da –
zu noch das Kindergeld für 588.000 türkische, 155.000
polnische und 110.000 rumänische Kinder zahlen.
Angesichts solcher Zahlen, und hier ist noch nicht
einmal das enthalten, was der Deutsche für Flücht –
lingskinder oder die berüchtigten unbegleiteten Ju –
gendliche berappen darf, wobei letztere mit mindes –
tens 3.000 Euro pro Person und Monat zu Buche
stehen !
Und man muß sich wohl nicht fragen, warum man
an dieser Stelle ganz bewusst die Flüchtlingskinder
außen vor gelassen, und herausgerechnet hat. So
viel zum Versprechen der Merkel-Regierung offener
in allem sein zu wollen und mit dem Volk…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter

Widerstand Deutschland ruft zum Generalstreik auf

Treue und Ehre

Am 21.03.2018 veröffentlicht

ABONNIEREN 9,8 TSD.
++++Spiegeln++++ TEILEN++++ ⛔ AUFRUF ⛔ Wichtig! Es handelt sich bei dieser Nachricht nicht um einen sinnlosen Kettenbrief, sondern um einen wichtigen Aufruf an alle deutschen Bürger, welche wir über alle möglichen Medien zu erreichen versuchen. Wir rufen hiermit jeden Deutschen zum gewaltlosen Aufstand auf!!!! Das Maß ist voll und jetzt ist es an jeden ein Zeichen zu setzen! Lasst Sie uns treffen wo es bemerkt wird und Reaktionen hervorrufen wird! In der Zeit vom 03.- 07.04. 2018 rufen wir zum Generalstreik auf! Wir entziehen der Regierung was ihnen am wichtigsten ist, unsere Arbeitskraft!! Alle Macht geht vom Volke aus! Frankreich, Spanien und Italien haben es mehrfach erfolgreich bewiesen, gemeinsam und gewaltlos ein Zeichen zu setzen! Wie? 1.Nehmt Euch an diesen Tagen Urlaub und seid nicht erreichbar! 2. Meldet Euch krank und geht zum Arzt! 3. Bereitet Euch auf eventuelle Engpässe beim Einkauf…

Ursprünglichen Post anzeigen 47 weitere Wörter