Day: 25. Oktober 2017

…. so wohnt also ein abgelehnter Asylforderer?

inge09

Der Tatort

so wohnt also ein abgelehnter Asylforderer?

Kindermörder Sohail A. stammt, wie seine Frau, aus Pakistan und war Asylbewerber. Am 21. Dezember 2011 hatte er Asyl in Deutschland beantragt. Einen Monat später wurde der Antrag abgelehnt. Nach BILD-Informationen waren seine Angaben unglaubwürdig. Eine Klage hatte keinen Erfolg.

Am 11. Juli 2012 wurde seine Abschiebung rechtskräftig. Warum er dennoch in Deutschland geduldet wurde, ist unklar.

Erst Dienstag – nach dem brutalen Kindermord – lehnte das Verwaltungsgericht den Eilantrag ab: Mit dem Tod des Mädchens gebe es keine familiäre Bindung mehr.

Warum fahndet die Polizei nicht öffentlich?

Vater soll Tochter (2) die Kehle durchgeschnitten haben

http://www.bild.de/regional/hamburg/kindesmord/vater-toetet-zweijaehrige-tochter-53643236.bild.html

 Leserzuschrift-DE zu Waffen und große Mengen Munition in Berliner Islamistenszene beschlagnahmt

Vermutlich nur die Spitze eines Eisberges und sehr beunruhigend.

[14:15] ET: Bonn: Schüsse aus türkischem Hochzeitskonvoi (+Video) – Nur „junge Männer, die ein bisschen auf Gangster machen“

[15:25] Leserkommentar-DE:
für mich klingen die Schüsse echt. Ich glaube, diese Typen finden es auch nur richtig…

Ursprünglichen Post anzeigen 488 weitere Wörter