Day: 20. Oktober 2017

Gutmenschen und Ihre Wahnvorstellungen ..

volksbetrug.net

.. alles NAZIS oder was !?

Klassische Schwalbe – Im Video angeblicher Übergriff auf angeblichen
Journalisten und angebliche „Sieg Heil“ rufe der angeblichen „Rechten“…

Dieses armselige Häufchen leidet offensichtlich unter extremen Wahnvorstellungen. (Minute 0:12 und 0:40)

Ich bin fest davon überzeugt, dass das „Mäuschen“ nicht mal
in der Lage ist, den Begriff NAZI überhaupt korrekt auszudefinieren.

Weitere Videos von Sven Liebich findet Ihr auf seinen YouTube Kanal.

Ursprünglichen Post anzeigen

Migranten kommen mit Yacht nach Europa

Gegen den Strom

Bisher kennen wir vor allem Bilder von mit Armutsflüchtlingen überfüllten Booten. Nun gibt es neue Bilder: Migranten setzen per Schnellboot, Segelyacht oder Jetski nach Europa über und zahlen dafür 6.000 Euro pro Person. Kinder zahlen den halben Preis.

Yacht Pixabay
Veröffentlicht:  | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: BalkanrouteBetter Migration ManagementEuropolInternationalen Organisation für Migration (IOM)ItalienMigrantenTürkeiTunesienYacht
von Redaktion (hb)

So melden es Welt und focus und berufen sich auf die europäische Strafverfolgungsbehörde Europol in Den Haag. Die Behörde zeigt sich alarmiert. Sie berichtet von 160 solcher Fahrten.

So wird es gemacht: Die Migranten aus dem Iran, aus Irak, Pakistan oder Syrien versuchen von der Türkei oder von Tunesien aus, Europa zu erreichen. Eine transnational organisierte Gruppe, die in der Türkei sitzt, besorgt die Luxus-Schiffe für die Überfahrt nach Italien. Wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

Seehandelsrecht auch in Deiner Gemeinde gültig!

Treue und Ehre

Ab Januar 2016 ist das Seehandelsrecht ( Piratenrecht ) auch in Deiner Gemeinde gültig !
Der eine oder andere hat sich schon gefragt, warum eigentlich Seehandelsrechte hier auf dem Festland wirken können? Seehandelsrechte, die auf hoher See, auf staatenlosem Gebiet wirken? Aber warum bei uns?

Darauf gibt es eine Antwort:

Die Bürgermeister hatten 2007/8 auf Anordnung des Vereins EU die Gemeinde als Unternehmen (um) anzumelden. Seitdem ist die Gemeinde als Unternehmen auch bei D&B unter dem Namen des damaligen Bürgermeisters, dann Geschäftsführer eingetragen. Seitdem heißt es nun Der Bürgermeister als Synonyme für einen voll haftenden Geschäftsführer. Die Niedersächsische Landesverfassung wurde zum Niedersächsisches Kommunalgesetz! Verfassung nun Gesetz? Was hat sich geändert?

MIt der Unternehmensregistrierung hat die Gemeinde ihre Gebietskörperschaft verloren und ihre hoheitliche Macht verwirkt. Das heißt, seitdem sind unsere Gemeinden ein staatenloses Gebiet ohne Gebietsgemarkung und steht somit unter dem Seehandelsrecht.

Mit dem ESM, CETA und TTiP kommen ab 2016…

Ursprünglichen Post anzeigen 959 weitere Wörter