Union einigt sich auf 200 000 Flüchtlinge pro Jahr

Indexexpurgatorius's Blog

So verarscht die Politik ihr Volk, sie einigen sich auf eine Obergrenze die keine Obergrenze ist und das Volk jubelt, weil die Politik endlich handelt wie das Volk es erwartet.

Doch erwartete das Volk eine Selbstverarschung?

>>“Es solle aber gleichzeitig keine Zurückweisung an der deutschen Grenze geben, wurde betont.“

Angesichts des nun offiziellen Beschlusses von #CDU / #CSU, die Grenzen Deutschlands offen zu halten und einer bestehenden Abschiebepraxis von quasi (*selbst bei wiederholten Straftaten, Mehrfachidentitäten oder islamistischer Gefährdung) nicht existierenden Abschiebungen, darf man die aktuelle Einigung also getrost als ein „Weiter so, wie bisher!“ auffassen.

Das die CSU mit ihrer Forderung nach einer Obergrenze einknicken würde, war aufmerksamen Beobachtern zwar ohnehin schon klar, doch spannend war bis dato, wie sie ihren Wählerinnen und Wählern dieses Einknicken verkaufen würde.

Nun ist es raus:
Man hält die Grenzen weiterhin offen und lässt jeden hinein. Alsdann greift vermutlich ein Pseudo-Integrations Prozess diverser Träger…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.