Day: 8. Oktober 2017

Geheimniskrämerei um Panzer-Transportzug

volksbetrug.net

Reichenbach. Ein mit Panzern beladener Zug ist am Donnerstag zwischen
9 und 10 Uhr durchs Vogtland in Richtung Dresden oder Leipzig gerollt.

Während sich üblicherweise unter Bahnfans auffällige Zugbewegungen herumsprechen
und Hobby-Fotografen an der Strecke lauern, war es diesmal anders.

Der Heimatforscher und Autor Gero Fehlhauer wurde auf einem seiner Streifzüge
zufällig Zeuge der Einfahrt in Reichenbach und schoss mit seiner Handy-Kamera
Fotos. Fehlhauer wunderte sich, dass er keinen Eisenbahnfotografen antraf. “
Vielleicht war der Panzerzug diesmal gar nicht bekannt“, sagt er.

Das bestätigt der Eisenbahn-Fotograf Volker Jacobi aus Fraureuth.
Er habe vorher nix gehört. Auffällig sei, dass derlei Züge oftmals
nicht zu den angegebenen Zeiten fahren.

Der Farbgebung nach dürften es keine deutschen Panzer sein, auch das
Bundeswehr-Kreuz fehlt. Es sehe eher nach der US-Army aus. Vielleicht
auf dem Weg ins Baltikum? Gero Fehlhauer würde diese Vorstellung
angesichts der brisanten Lage in Osteuropa beunruhigen.

Bundesweit gibt es Berichte über…

Ursprünglichen Post anzeigen 202 weitere Wörter

Bundestagswahl 2017: Der geheime Plan der Bilderberger – Deutschland zu vernichten

Was an diesem Interview dran ist, kann ich Euch nicht sagen, darüber sollte sich jeder selbst ein Bild machen!!
– Was ich aber sehe, sind Massen an legalen und illegalen Einwanderern aus aller Welt.
– Was ich sehe: Sind jeder Einwanderer hier Zucker in den Hintern geblasen kommt (Neue Häuser werden gebaut für Einwanderer, kostenlos Strom, kostenlose Sozialleistungen, Kostenlos Bus oder Taxi fahren, KOSTENLOSEN Handyvertrag, für manche einen kostenlosen Führerschein, …
– Ich sehe vor allem auch: Jeder Einwanderer 1.200 Euro im Monat, zzgl Kindergeld.
– Ich sehe, dass auch Kindergeld in alle Herrenländer verschickt wird, aber dass es keine Überprüfung dafür gibt.
– Ich sehe, das kriminelle Flüchtlinge wieder auf freien Fuß gesetzt werden.
– Ich sehe eine unhandlungsfähige Polizei, die nicht eingreifen darf um das Volk zu schützen.
– Ich sehe Einwanderer, die auf der Straße teilen: „Wir werden Euch töten“.
– Ich sehe immer mehr Obdachlose und arme Deutsche und Flüchtlinge, die ausgesorgt haben.
– Ich sehe Merkel und die anderen Der Altparteien, die dieses kriminelle Spiel mit machen.

In Deutschland ist es subjektiv gesehen so:, dass wenn ein Einwanderer ein Brand legt, wird derjenige bestraft, der den Täter anzeigt.

Las Vegas Anschlag: Verschweigen Behörden das Motiv des Täters?

Das Erwachen der Valkyrjar

Las Vegas ist fast schon wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Die Hintergründe des Massakers bleiben weiterhin im Dunkeln. Die Polizei sucht nach Motiven – bisher angeblich ohne Erfolg. Inzwischen sprießen die Spekulationen im Internet.

Zimmer des Las Vegas Killers: Abschiedsbrief?

http://www.zerohedge.com/sites/default/files/images/user5/imageroot/2017/10/01/Las-Vegas-Shooting-Pictures-Stephen-Paddock-Body-Motive-Note-Gun-Hotel-Room-Mandalay-Bay-1095291_0_0.jpg

Was geht in einem Mann vor, der mit Waffen ziellos in die Menge feuert? Welches sind die Motive für so eine Tat? Ist es die Tat eines verwirrten Einzeltäters, oder steckt mehr dahinter? Im Internet sprießen mittlerweile die Spekulationen über die Hintergründe des Massakers von Las Vegas.

Je länger die Behörden mit einer Aufklärung warten, desto höher schießen die Spekulationen ins Kraut. Eine gängige These: der Todesschütze war ein Linksextremer, denn auf einem Country-Festival seien vornehmlich konservative Bürger anzutreffen gewesen.

Öl ins Feuer der Spekulationen goss gar die Vize-Chefin des US TV-Senders CBS: Sie sagte, sie empfinde kein Mitleid mit den Opfern von Las Vegas, weil Country-Musikanhänger meistens Republikaner sind.

Ursprünglichen Post anzeigen 290 weitere Wörter

Schäuble schlägt Insolvenzverfahren für EU-Staaten vor

Das Erwachen der Valkyrjar

Der scheidende Bundesfinanzminister Schäuble hinterlässt seinen Kollegen aus den anderen Eurostaaten ein Konzept für den Umbau des europäischen Rettungsschirms ESM zu einem europäischen Währungsfonds.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hinterlässt seinen Kollegen aus den anderen Eurostaaten ein Konzept für den Umbau des europäischen Rettungsschirms ESM zu einem europäischen Währungsfonds.

 Zu dessen Aufgaben soll künftig auch gehören, ein neues Insolvenzverfahren für zahlungsunfähige Mitgliedsländer zu überwachen, berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf ein dreiseitiges inoffizielles Arbeitspapier des Bundesfinanzministeriums, einem sogenannten Non-Paper.

Dieser „Mechanismus zur Schuldenumstrukturierung“ soll demnach im Falle einer Staatspleite eine „faire Lastenteilung zwischen ESM und privaten Gläubigern“ gewährleisten.

Der ESM wäre damit verantwortlich „für künftige Umschuldungsmaßnahmen und ihre Koordinierung“. Damit aus dem Rettungsschirm ein europäischer Währungsfonds werden könne, müsse der ESM mehr Ressourcen auf die Prävention von Krisen verwenden, heißt es in dem Papier weiter. Dazu fehle ihm bislang aber das Mandat.

„Es ist deshalb…

Ursprünglichen Post anzeigen 38 weitere Wörter