Day: 19. September 2017

Ungarn: Stacheldrahtzaun führt zu fast hundertprozentigem Rückgang illegaler Migration

Seit dem Jahr 2015 ist der Zustrom von illegalen Migranten in Ungarn um 99,7 Prozent zurückgegangen. Der beinahe komplette Stopp der Einwanderung aus den benachbarten Ländern soll dem Stacheldrahtzaun an den kroatischen und serbischen Grenzen zu verdanken sein. Ein Viertel der staatlichen Grenze wurde mit einem Zaun geschützt.

Quelle: https://deutsch.rt.com

Plan zur VERNICHTUNG der Deutschen

Viel Spass im System

Deutscher Aufklärer

Es ist mittlerweile über ein Jahr her, seit dem die Flüchtlingsströme richtig explodiert sind. Damals habe ich das Video „Nachhilfe für Gutmenschen“ erstellt, mit diesem Video möchte ich an jenes anknüpfen und euch ein bisschen die Pläne von Nizer, Kaufman, Hooton, Morgenthau und Kalergi erläutern.

Quellen:

Destabilisierung mittels der Migrationswaffe – Prof. Dr. Michael Vogt https://www.youtube.com/watch?v=LIFX7…

Dr. Alfons Proebstl: Wissensmanufaktur trifft Satire https://www.youtube.com/watch?v=ArzjA…

Asylsuchende in der EU http://www.noz-cdn.de/media/documents…

Zusammenfassung | Guido Reil bei Markus Lanz | 20.09.2016 https://www.youtube.com/watch?v=oyGRF…

Nachhilfe für Gutmenschen – Flüchtlingskrise https://www.youtube.com/watch?v=DTSi1…

Kaufman

Theodor N. Kaufman https://en.wikipedia.org/wiki/Theodor…

Theodor N. Kaufman https://upload.wikimedia.org/wikipedi…

Germany Must Perish! https://archive.org/details/GermanyMu…

Germany Must Perish Zeitungsartikel! http://3.bp.blogspot.com/-QZuj0fL0Kwo…

Kaufmans Konzept-Karte https://totoweise.files.wordpress.com…

Hooton

Hooton Zeitungsartikel (Peabody-Magazine) https://volkischpaganism.files.wordpr…

Hooton Zeitungsartikel (Hauptseite) https://2.bp.blogspot.com/-6QMj1ayoY0…

Hooton Looks at war https://smashculturalmarxism.files.wo…

Hooton Portrait http://ic.pics.livejournal.com/beam_t…

Hooton Bild 2 http://i0.wp.com/geschichtsrevision.d…

Hooton Bild 3 http://blogimg.goo.ne.jp/user_image/7…

Should We Kill the Germans—or Save Them? http://www.thephora.net/forum/showthr…

Louis Nizer

What to do with Germany https://archive.org/details/whattodow…

Louis Nizer…

Ursprünglichen Post anzeigen 89 weitere Wörter

Kinderarmut? Lässt sich steigern!

Indexexpurgatorius's Blog

2,8 Millionen Kinder oder knapp 20 Prozent der unter-18-Jährigen in Deutschland gelten als armutsgefährdet. Laut dem „Familienreport 2017“ des Bundesfamilienministeriums ist das Risiko arm aufzuwachsen um 1,5 Prozentpunkte höher als 2010. Fast jeder zweite Haushalt sei von Armut bedroht, meinen Experten.

Kinder, die nur mit einem Elternteil aufwachsen, sind besonders gefährdet. Ihre Zahl ist in den vergangenen zehn Jahren auf rund 2,3 Millionen gestiegen. Fast die Hälfte dieser Kinder läuft Gefahr, in die Armut abzurutschen. Ebenfalls hoch ist das Risiko für Kinder aus Familien, in denen nur ein Elternteil Geld verdient.

„Das, was früher möglich war, mit einem normalen Einkommen eine Familie zu ernähren, wird immer schwieriger“, meint jedoch der Armutsforscher Christoph Butterwegge.

„Durch die Reformen der Agenda 2010, durch die Hartz-Gesetze, ist ein sehr breiter Niedriglohnsektor entstanden, wo inzwischen fast jeder vierte Beschäftigte arbeitet, und dadurch ist, für mich jedenfalls, das Haupteinfallstor für Armut, auch für Familien- und Kinderarmut…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Nun auch offene Lüge zum Thema „Staatsschulden“ in der ARD

Die Propagandaschau

ard_logoEs gehört zu den regierungsfreundlichen und realitätsklitternden Tatsachen, dass die horrende Staatsverschuldung Deutschlands weder in der täglichen Berichterstattung noch im Wahlkampf ihrer Bedeutung entsprechend thematisiert wird. Während vor und in den Hauptnachrichten regelmäßig schöne und geschönte Wirtschaftsdaten verbreitet werden, wird die horrende Zahl mit den 13 Ziffern notorisch unter den Teppich gekehrt. In der gestrigen Wahlarena log ARD-Moderator Andreas Cichowicz die Schulden kurzerhand auf ihre Hälfte herunter.

Nachdem der erste Zuschauer eine Frage zum Schuldenabbau an den SPD-Möchtegernkanzler Martin Schulz stellte, sah sich Moderator Cichowicz veranlasst, diese Frage mit einer falschen Zahl zu „konkretisieren“. Lediglich „mehr als eine Billion“ Schulden hätte Deutschland, behauptete der ARD-Mann zur besten Sendezeit vor einem Millionenpublikum. In Wahrheit sind Deutschlands Schulden doppelt so hoch und wer jetzt meint, jeder könne sich in einer solchen Frage mal um eine Billion „irren“ oder seine Kollegin Mikich und Martin Schulz wüssten es nicht besser, der glaubt auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus.

Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren?

Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt: Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen. Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden.

Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen.

Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heißdiskutierte Fragen über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über „TV-Talkshow-Geheimpläne“.