Day: 14. September 2017

Nigel Farage zu Juncker und dessen EU-Plan: „Zentralisierung wie in der Sowjetunion“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat gestern in Straßburg alle EU-Länder aufgefordert, den Euro einzuführen und dem Schengener Abkommen beizutreten. Juncker erklärte: „Der Euro ist dazu bestimmt, die gemeinsame Währung der gesamten Europäischen Union zu sein.“ Er betonte, dass Sie nicht die Währung einiger ausgewählter Länder sein sollte. Nigel Farage, Ex-UKIP-Chef und Mitglied des Europäischen Parlaments, zeigte sich empört über Junckers Vorschläge.

„Also das war die offenste, ehrlichste und beunruhigendste Rede, die ich seit langem in diesem Parlament gehört habe. […] Das erinnert an althergebrachte Regime. So wie Sie mit Ungarn und Polen umspringen, das erinnert schon ein wenig an die Zeit, als diese unter der kommunistischen Fuchtel standen. Sie haben nichts aus dem Brexit gelernt. […] Nee, Sie wollen weiter zentralisieren, schreiten voran zu einer undemokratischen Europäischen Union“, so Farage.

Juncker sagte in Bezug auf den Brexit, dass es zwar ein „sehr trauriger und tragischer Augenblick“ sein wird, wenn Großbritannien am 29. März 2019 die EU verlässt, betonte aber, die EU „wird weitergehen, weil der Brexit nicht alles ist und nicht die Zukunft Europas bestimmt“.

Mehr auf: https://deutsch.rt.com/

Grüne: Neue Wahlplakate mit brisanten Forderungen

Gegen den Strom

Homo Ehe - Für die Grünen eine Herzensangelegenheit Foto: privat

Homo Ehe – Für die Grünen eine Herzensangelegenheit
Foto: privat
12. September 2017 – 11:24

Die Grünen präsentierten am 7. September ihre zweite Plakatwelle zur Nationalratswahl 2017. Sechs Sachthemen werden in Szene gesetzt:

  • das linke Steinzeitthema der Gesamtschule der zehn- bis 14-Jährigen, obwohl Studien aus der Bundesrepublik Deutschland längst belegen: Dort, wo Schüler wie in Österreich in einem differenzierten Schulsystem lernen, sind die Leistungen deutlich besser als bei Kindern aus den Gesamtschulen;
  • „faire Mietpreise”, will heißen die Reglementierung des Wohnungsmarktes, der insbesondere durch die von den Grünen geförderte Einwanderung von mehr als 100.000 Menschen hauptsächlich aus dem Orient und aus Afrika (seit 2015 130.000 Asylanträge in Österreich) massib angespannt ist. Dadurch werden zwangsläufig Wohnungen knapp und dadurch die Preise angetrieben;
  • europäische Solidarität – ein Schwurbelthema;
  • Angstmache Klimawandel mit Forderung für das Aus für Autos mit Verbrennungsmotor ab 2030: Setzen sich die Grünen durch, muss der Großteil der österreichischen Autofahrer in…

Ursprünglichen Post anzeigen 260 weitere Wörter

Zahlungen an Israel ohne Ende – Viel Spass IHR Kötterrasse

Viel Spass im System

Geldzahlungen an Israel, seid 1948 aus Deutschland und den USA, Stand: 2012

Israel erhält ca. 55 Millionen Dollar pro Tag von Deutschland u. den USA.

Die USA haben seid 1948 dem Israelischen Regime über 115 Milliarden Dollar gezahlt. Diese Zahl entspricht etwa einen Betrag von 5 Millionen Dollar pro Tag und das seid 64 Jahren.
Bei der Hilfe für Israel durch Deutschland, ist von einem Betrag in zehnfacher Höhe auszugehen, ca. 50 Millionen Dollar am Tag.
3.1 Milliarden Dollar für das nächste Jahr 2013 an Militäreschen Hilfen, dies ist in den vergangenen Jahren der Höchste Betrag an US Hilfen für Israel.
Einem zehnjährigen Abkommen zu Folge, das in 2007 unterzeichnet wurde, erhält Israel von den USA 3 Milliarden Dollar Hilfe.
Nicht zu vergessen die ca. 1,5 Milliarden Euro, die Israel jedes Jahr aus dem schwarzen Haushalt von Deutschland erhält.
Mit welchem Hintergrund wird dieser so reiche Fantasie Staat Israel eigentlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 665 weitere Wörter

Das deutsche Volk schreibt Geschichte

ddbnews.wordpress.com

2012: Deutschland braucht neue politische Kräfte

Schachtschneider: Zeit zum Widerstand
Karl Albrecht Schachtschneider:
„Die Ablösung dieser politischen Kräfte ist unverzichtbar, wenn wir wieder zur Freiheit, zum Recht und zur Demokratie zurückfinden wollen“
Bildergebnis für Bilder zu Gesagt getan

2017: Deutschlands neue politische Kräfte, der Souverän, das Volk!

.
Vollversammlung – der pure Wahnsinn was jetzt geschieht – Das Volk erhebt sich!
.
.
Die Vollversammlung der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014, beginnt am 17.09.2017 mit einem ersten „Eröffnungstreffen“ im „Mumble“ – Versammlungsraum.

LIVE Übertragung Vollversammlung ab 17.09.2017
http://31.172.95.200/vollversammlung/

Meinungen werden auch schriftlich per E-Mail erfasst: vollversammlung@v-versammlung.de

 

.

.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

+++ Rosenheim: Heftige Proteste gegen Merkel auch in Bayern

+++ Bayern: Vergewaltigungen durch Zuwanderer um 91 Prozent gestiegen

+++ US-Basen in Deutschland

+++ Überwachung aller Kontinente durch 6 US-Regionalkommandos

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/09/das-deutsche-volk-schreibt-geschichte.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Wieso gilt die AfD eigentlich als rassistisch?

Indexexpurgatorius's Blog

„Wenn die CDU 2002 nicht rassistisch, rechtspopulistisch, fremdenfeindlich etc. galt und ihre Wähler auch nicht, wieso sind es dann heute die AfD und ihre Anhänger?“ fragt Axel Retz.

>> „Deutschland ist ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Mit einem Anteil der Ausländer an der Bevölkerung von 9 % nimmt Deutschland unter den großen westlichen Industrienationen den Spitzenplatz ein. Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer hat seit 1972 von 3,5 Millionen auf 7,3 Millionen zugenommen, die der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Ausländer ist dagegen von 2,3 Millionen auf 2,0 Millionen zurückgegangen. Die Ausländerarbeitslosigkeit hat sich in dieser Zeit massiv erhöht und liegt heute mit rund 20% doppelt so hoch wie in der Gesamtbevölkerung.

Die Zuwanderung erfolgte also überwiegend nicht in Arbeitsplätze, sondern in die sozialen Sicherungssysteme.

Deutschland muss Zuwanderung stärker steuern und begrenzen als bisher. Zuwanderung kann kein Ausweg aus den demografischen Veränderungen in Deutschland sein. Wir erteilen einer Ausweitung der Zuwanderung aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 193 weitere Wörter

Flucht vor der Wirklichkeit

Das Erwachen der Valkyrjar

Die uns tagtäglich umgebenden Lebensumstände sind in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten nachweislich schwerer erträglich geworden. Besonders jene Menschen, welche einen gewissen Wachheitszustand erreicht haben, finden sich enormen Konflikten ausgesetzt, wenn sie die absurd-groteske Welt des Illusionstheaters, wie sie uns von LeiDmedien und Politik präsentiert wird, mit der sie umgebenden Wirklichkeit abgleichen.

Allenthalben ist zu hören, dass diese Diskrepanz mittlerweile “nicht mehr auszuhalten“ ist und viele Betroffene wünschen sich sehnlichst den “großen Knall“, mit welchem die notwendige Heilung zwangsläufig einhergehen wird. Der Zorn und die Wut auf “die Politik“ oder “die Medien“ ist gewiss sehr gut begründet, doch ist beides letztlich ein unübersehbarer Ausdruck verschiedener Wirkungen, welche nur zu noch mehr Zorn, Wut und noch größerem Abstand zur uns alle umgebenden Realität führen – was es, um der eigenen geistigen Gesundheit willen, tunlichst zu vermeiden gilt.

Ob nun das politische Theaterensemble allerorten, die lücken- und lügenhaften LeiDmedien, die völlig…

Ursprünglichen Post anzeigen 662 weitere Wörter