Day: 13. September 2017

LIVE Mitschnitt vom 12.09.2017 Zukunftslösung .

Gegen den Strom

Am 12.09.2017 veröffentlicht

ABONNIEREN 1.000 SUBSCRIBED UNSUBSCRIBE
Vorbereitungen für die Vollversammlung am 17.09.2017 Vorstellung der geänderten Verfassunggebende Versammlung Seite Anmeldungen für die Verfassunggebende Versammlung sind z.Zt. unterbrochen, weil hunderte Anmeldung pro Tag eingehen LIVE Übertargung der Vollversammlung NUR über der Verfassunggebende Versammlung Seite möglich, NICHT über das ddbradio !!! LIVE Übertragung Vollversammlung ab 17.09.2017 http://31.172.95.200/vollversammlung/ Dekret 21 : https://www.verfassunggebende-versamm… Staatsaufbau ( noch im Entwurf ) https://www.verfassunggebende-versamm… Sie wollen Ihren Blog, Domaine oder Webseite privat oder gewerblich bei der VV in Ihrem Bundesland eintragen lassen, wenn sie zur VV stehen? ? Dazu gehen sie auf der Hauptseite auf ICH MÖCHTE MEINE DOMÄNE – LINK AUCH HIER EINTRAGEN LASSEN. http://31.172.95.200/bundeslaender/ Email : Hier-ist-das-deutsche-Volk@v-versammlung.de Gedichtesammlung zur Verfassunggebenden Versammlung: https://dasvolkerwacht.wordpress.com/https://ddbnews.wordpress.com/https://www.verfassunggebende-versamm… ddbradio Hauptstudio: https://www.ddbradio.org/ ddbradio für Handy, Tablet – abgespeckte Version: https://ddbmobil.jimdo.com/https://www.alliance-earth.com/https://ddbnews.wordpress.com/ ddbagentur bei facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur/ ddbnews auf wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/ ddbnews bei twitter: https://twitter.com/ddbnews ddbnews…

Ursprünglichen Post anzeigen 9 weitere Wörter

Sie wollen unseren Nutzen mehren, so in deren EID!

ddbnews.wordpress.com

Und das tun sie, Tag für Tag und Jahr für Jahr !

Wir werden ausgebeutet – mehr als jedes andere Land auf dieser Welt

Es gibt eine ganze Menge Leute die behaupten, wir verdanken unseren Wohlstand nur der Ausbeutung anderer Länder. Bereits 1945 wurde Deutschland in das Bretton-Woods-System eingegliedert. Das System sah vor, daß fleißige, exportstarke Nationen ihren Außenhandelsüberschuß in den USA in Form von Goldbarren gutgeschrieben bekamen. Bereits im Jahre 1951 erzielte Deutschland die ersten Außenhandelsüberschüsse. Als es nach wenigen Jahrzehnten klar wurde, daß die USA aufgrund ihres Außenhandelsdefizites nicht in der Lage sein wird, der geleisteten Arbeit der Deutschen reelle Werte gegenüber zu stellen, ohne dabei den Dollar massiv abzuwerten, schloß Präsident Nixon das Goldfenster einseitig. Peter Haisenko schrieb diesbezüglich folgendes: „Der Wert der deutschen Goldreserven – 3391 Tonnen – wird mit Stand Dezember 2012 mit 137,51 Milliarden Euro beziffert. Die seit 1971 akkumulierten Außenhandels-Überschüsse Deutschlands übertreffen…

Ursprünglichen Post anzeigen 203 weitere Wörter

Anti-Flüchtlingsstimmung in Europa: Aufnahmezentrum in Norwegen abgebrannt – Krawalle in Calais

In Skandinavien scheint die Stimmung gegen Flüchtlinge immer mehr zu kippen. Nun brannte in Norwegen ein Aufnahmezentrum ab. 160 Bewohner wurden aus dem Gebäude evakuiert. Die Brandursache ist zwar noch unklar, zuvor kam es jedoch schon zu Brandanschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte in Norwegen. Im französischen Calais kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Migranten und der Polizei. RT-Reporterin Laura Smith berichtet aus der französischen Kleinstadt.

Mehr auf: https://deutsch.rt.com/

Japan schaut auf Deutschland und seine Immigrationspoliti*c*k

Leuchtturm Netz

asia-1849157_640 Fischmarkt in Asien / Japan / Fundstück gesichtet bei pixabay

Eigentlich ist es ja so, dass in anderen Ländern unsere Politik und Ereignisse um die politischen Themen herum, kaum eine Schlagzeile wert ist.

Anders jetzt mit Japan…..Japan schaut ganz direkt auf Deutschland, so weit ihnen das möglich ist, und die japanische Berichterstattung schaut mit der japanischen Höflichkeit die Dinge anzusprechen und auszudrücken….

Ursprünglichen Post anzeigen 170 weitere Wörter

Gehört Merkel hinter Schloss und Riegel?

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Es gibt massive Hinweise, dass bestehendes Recht gebrochen wurde und zwar auf Anordnung der Bundesregierung, angeführt von der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Seit Überwindung des Absolutismus steht aber niemand mehr über dem Gesetz, auch nicht die gerade Herrschenden. Insofern stellt sich die Frage, ob hier nicht ein Verrat am Rechtsstaat vorliegt, DER Grundlage unseres Gemeinwesens. Denn ein Staat, der sich nicht dem Rechtsstaatsprinzip unterwirft, läuft Gefahr, ein Unrechtsstaat zu werden und in reine Willkürherrschaft zu entarten.

Gefängnis

Der harte Vorwurf des Volksverrats

Vielen werden sich noch erinnern können an die Rufe der Bürger in Dresden bei der Feier zur Deutschen Einheit am 3. Oktober letzten Jahres. „Lügenpack“ schrien die Menschen sowie „Haut ab“, „Merkel muss weg“ und, der vielleicht schwerste Vorwurf, „Volksverräter“. Waren diese Vorwürfe vollkommen aus der Luft gegriffen und völlig unbegründet oder liegen ihnen vielleicht doch Tatsachen zu Grunde, die solche Vorwürfe zumindest verständlich, wenn nicht sogar als begründet…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.399 weitere Wörter

Wütende Lehrerin: „Wem unser „Grüß Gott“ nicht passt, kann abschieben!

Das Erwachen der Valkyrjar

Wir präsentieren unseren Lesern heute einen offenen Brief einer Lehrerin aus Baden-Württemberg, die natürlich anonym bleiben will:

Liebe verantwortliche Landes- und Bezirksschulräte und Politiker, liebe Ausländer! Wenn wir nicht mehr ‚Grüß Gott‘ sagen dürfen, gibt es nur eine Alternative:

Ihr habt das RECHT, Deutschland zu verlassen, wenn es euch nicht passt!

So langsam sollten auch wir in Deutschland wach werden! Zu Schulbeginn wurden in Stuttgarter Schulen, die Kinder von ihren Klassenvorständen informiert, wie man sich in der Gesellschaft zu verhalten hätte. Grüßen, Bitte und Danke sagen, einfach höflich und freundlich sein. Soweit in Ordnung, aber des Weiteren wurde ihnen auch mitgeteilt, dass das uns in Baden Württemberg vertraute ‚Grüß Gott‘ nicht mehr verwendet werden darf, da das die moslemischen Mitschüler beleidigen könnte.

Dazu kann man als Otto Normalbürger eigentlich nichts mehr anfügen und nur mehr den Kopf schütteln.

Ich kann’s gar nicht glauben. Ist aber wahr. Ihr könnt Euch gerne…

Ursprünglichen Post anzeigen 477 weitere Wörter