Day: 3. September 2017

DEUTSCHLAND BLEIBT HAUPTZIELLAND FÜR MIGRANTEN

Gegen den Strom

Veröffentlichungsdatum: 03. 09. 2017

„Deutschland bleibt in Europa Hauptzielland für Migranten“, heißt in einem GASIM-Bericht. Im ersten Halbjahr hat die Bundespolizei 24.750 illegale Migranten aufgegriffen. Für das zweite Halbjahr wird mehr erwartet.

Deutschland bleibt das begehrteste Zielland von Migranten in Europa. Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat die Bundespolizei 24.750 hat Menschen bei der illegalen Einreise nach Deutschland aufgegriffen.

„Im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2016 ist dies ein Rückgang um 26 Prozent“, zitiert die WELT aus einem Bericht des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration (GASIM) vom 10. August.

Am GASIM beteiligen sich unter anderem Vertreter der Bundespolizei, des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), des Bundesnachrichtendienstes und des Auswärtigem Amts. „Deutschland bleibt in Europa Hauptzielland für Migranten“, heißt in dem Papier.

GASIM: Grenze zu Österreich bleibt Brennpunkt der illegalen Migration

Die illegalen Migranten kommen dem Papier zufolge weiterhin vor allem über Österreich nach Deutschland. „Auch im ersten Halbjahr 2017 ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter

Merkels Verbrechen offiziell gemacht

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN

Es gibt derzeit so gut wie keinen Wahlkampf-Auftritt der Verbrecherin Merkel, bei dem ihre Lügenaufführung nicht in Schmähungen, Pfeifkonzerten und „Merkel-muss-weg-Rufen“ untergehen würde. Und das zu recht, wie uns nun der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Ferdinand Kirchhof, öffentlich versichert. Kirchhofs Aussage hat eine neue Qualität, er ist noch im Dienst, im Gegensatz zu den anderen Systemfeiglingen und Mit- tätern, die das Recht bis zu ihrer Pensionierung verschlucken. Kirchhof hin- gegen hat Merkels Verbrechen jetzt offen angeprangert: Die planmäßige il- legale Flutschleusenöffnung und die Illegalen Grenzübertritte. Nach dem Sturz des Merkel-Systems muss sie dafür den Rest ihres Lebens hinter Gitter verbringen.

So gut wie niemand der über unser Land herfallenden Invasoren hat ein Recht, bei uns zu sein, sagt der zweithöchste Richter am höchsten Gericht der BRD. Kirchhof in der FAZ (29.08.2017, S. 4) wörtlich:

„Den wenigsten, 0,5%, die zu uns kommen, steht das Grundrecht auf Asyl zu.“

Es sind nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 193 weitere Wörter

Deutschland 2017: Unfreiheit ist Freiheit

Das Erwachen der Valkyrjar

von Lux

Wir haben in Deutschland ein hohes Maß an innerer und äußerer Sicherheit. Deshalb können wir frei und selbstbestimmt leben.

zitiert aus dem Regierungsprogramm der CDU zur Bundestagswahl 2017

Dass dies kompletter Unsinn, um nicht zu sagen, erstunken und erlogen ist, das weiß auch die GröKaZ aus der Uckermark. Denn sonst würde sie wohl kaum bisweilen erwähnen, dass ihre Gäste nicht bestimmen könnten,

wie wir leben und leben wollen: frei, mitmenschlich und offen.

Sonst bräuchten nicht ständig die üblichen Durchhalteparolen und standardisierten Phrasen wie diejenige, dass wir uns unsere Freiheit nicht nehmen lassen werden, bemüht werden.

Es sind ja bei weitem nicht nur die Leipziger Joggerinnen, die seit Merkels Kanzlerschaft ein Lied auf ihre „Freiheit“ anstimmen können. Ein Lied, das allerdings nur eine Mischung aus Blues und Trauermarsch sein kann.

Die neue „Freiheit„, die die Grünen-Politikerin Göring-Eckardt zu ihrer vor Frauenverachtung nur so strotzende…

Ursprünglichen Post anzeigen 414 weitere Wörter

Aydan Özoguz und die drohende Abschaffung Deutschlands

Der Fall Alexander Gauland lenkt von einem sich anbahnenden Verrat am deutschen Wähler ab: Den Familiennachzug von bis zu 2 Millionen möglichen Syrern ab März 2018.

Obwohl ihn 58,3 % der Deutschen ablehnen, will sich Angela Merkel vor der Bundestagswahl nicht festlegen und zerstört damit die letzten Illusionen, sie meine es gut mit dem deutschen Staatsvolk.

Denn im Hintergrund agieren schon lange migrationsbefürwortende Lobbyorganisationen und Einzelpersonen, die anscheinend Hand in Hand mit der Bundesregierung einen Umbau Deutschlands vorbereiten.

Wer jetzt noch die Altparteien wählt, macht sich an der Zukunft Deutschlands mitschuldig.

Merkel bekommt den Volkszorn zu spüren

Kreativer NPD-Protest gegen Merkel in Brandenburg

Die Brandenburger NPD hatte bereits im Vorfeld der CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brandenburg an der Havel angekündigt, mit eigenen Aktionen gegen Merkel zu protestieren. So sollte deutlich werden, dass Merkel und ihre brandgefährliche Willkommenspolitik bei vielen Brandenburgern nicht willkommen sind.

Und so wurde Merkel auf dem Veranstaltungsgelände mit einem ohrenbetäubenden Pfeifkonzert und „Merkel-muss-weg“-Plakaten empfangen. Unzählige Zuschauer taten es den anwesenden Nationaldemokraten gleich und protestierten lautstark gegen die Politik der Kanzlerin. Für Merkel sprachen sich fast ausschließlich herbeigekarrte Claqueure der Jungen Union und Zuwanderer aus.

Verzicht ist Verrat: Heimatvertriebenen-Aktionstag am 10. September 2017

Unter dem Kampagnenmotto „Verzicht ist Verrat“ möchten wir auf das Schicksal der deutschen Vertriebenen aufmerksam machen. Wie wir schon im Parteiprogramm einen friedlichen Anschluss der verlorenen deutschen Gebiete einfordern, wollen wir mit dieser Kampagne auch die Vertreibung und das damit
verbundene Leid der Millionen deutschen Vertriebenen aus den deutschen Ost- und Siedlungsgebieten während und nach dem 2. Weltkrieg ins Gedächtnis zurückrufen und der noch vorhanden Erlebnisgeneration ein Zeichen senden, daß sie und ihre verlorene Heimat nicht vergessen sind.

Bereits seit 2014 wird jeweils am zweiten Sonntag im September der Hessische und der Bayerische Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation sowie der Sächsische Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung begangen. Dieses Jahr fällt der Gedenktag auf den 10. September.

Die volksfeindliche Bundesregierung wählte den 20. Juni zum Gedenktag, da an diesem Tag auch der von der UNO initiierte Weltflüchtlingstag begangen wird. Dies ist eine bewusste Herabwürdigung der deutschen Opfer!

Rund ein Viertel aller in Deutschland lebenden Männer und Frauen haben Flucht oder Vertreibung selbst erlebt oder sind durch das Schicksal der nächsten Angehörigen davon betroffen. Sie verloren ihr Eigentum, ihre Heimat und viele auch ihre Angehörigen.

Am 10. September sind alle volkstreuen Kräfte aufgerufen, Gedenkaktionen für die Heimatvertriebenen durchzuführen.

Verzicht ist Verrat!

Wir fordern die friedliche Wiederherstellung Gesamtdeutschlands in seinen völkerrechtlichen Grenzen.

Aufruf zum Heimatvertriebenen-Aktionstag am 10. September 2017 from Der III. Weg on Vimeo.

Folgende Aktionen sind zu empfehlen:
– Besuch von offiziellen Gedenkaktionen und nach Möglichkeit unser Themenflugblatt „Deutschland ist größer als die BRD“ dort zu verteilen.
Achtung! Auf Friedhöfen ist das Verteilen von Flugblättern untersagt.
– Das Abstellen von Kerzen an Vertribenen-Gedenksteinen ( ggf. mit einem Parteiaufkleber versehenen)
– Eigene Gedenkfeiern an Vertriebenenehrenmälern
– Das Reinigen von Denkmälern bietet sich an diesem Tag auch an.
– Kreative Aktionen in Fußgängerzonen, indem man beispielsweise einen kleinen Flüchtlingstreck nachstellt und Leichenumrisse mit weißer Kreide
auf den Asphalt malt.

Generell können auch Veranstaltungen der Landsmannschaften und Vertriebenenverbände in den Wochen vor und nach dem 10. September zum
Verteilen der Flugblätter genutzt werden.

Grundsätzlich bitte alle Aktionen dokumentieren und per Bericht an unsere Netzseite http://www.der-dritte-weg.info senden.

Mehr Information:  der-dritte-weg

bloxxters spot

Pöbeln, popeln, parlieren

Danmark

Danmark-er-vort, Immigration, Terror, Crimes, EU, Unemployment, Demographics, General Statistics, Economics, Economic-History, History, Moslems, Islam, State-debt, Landsforræderi

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Elsässers Blog

Meine nächsten Auftritte: 25.11, COMPACT-Konferenz, Leipzig: konferenz.compact-shop.de

Manfred O.

YOUTUBE KANAL : Manfred O.

Medienjournal Gardy Gutmann

Aktuelle News Was man verschweigt

Stop Islamiseringen Af Danmark

Danmarks mest aktive modstandsbevægelse. SIAD har siden 2005 utrætteligt gået forrest i kampen for DIN og DINE børn og børnebørns frihed

F r e i e - G l o b a l e - W e l t

Alles andere als Global eingestellt / Freidenker Blog / Freiheit und Freude am Leben

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

MORGENWACHT

für freie europäische Völker

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Plattform "BÜRGER FÜR BÜRGER"

Im Kampf gegen die Neue Armut

Troja einst

Flüchtlinge als trojanisches Pferd in Deutschland?

Das Erwachen der Valkyrjar

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben. Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Gegen den Strom

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: