Day: 9. August 2017

Dschihadisten mit Kriegswaffen in Deutschland: CDU-Extremismusexperte fordert Aufklärung der Bürger – Pressemitteilung plötzlich gelöscht

Gegen den Strom

Von: http://www.politaia.org/?p=335521               BY  PROLETHEUS

Der Iraker Rozaba S. hat vor einer Konstanzer Disco mit einem Maschinengewehr um sich geschossen. Dabei tötete er einen Sicherheitsmann, […]

Der Iraker Rozaba S. hat vor einer Konstanzer Disco mit einem Maschinengewehr um sich geschossen. Dabei tötete er einen Sicherheitsmann, verletzte drei weitere Personen schwer, bevor er selbst von der Polizei erschossen wurde. Das geschah am Sonntag. Das Wort Terror wurde in der öffentlichen Darstellung vermieden.

Von Steffen Munter – 1. August 2017 – Epoch Times

Am Sonntagmorgen schoss der Iraker Rozaba S. vor einer Konstanzer Disco mit einem Maschinengewehr um sich, tötete einen Sicherheitsmann, verletzte drei weitere Personen schwer, bevor er selbst von der Polizei erschossen wurde.

 Das Wort Terror wurde in der öffentlichen Darstellung tunlichst vermieden. – Vor wenigen Wochen informierte ein türkisch-stämmiger CDU-Abgeordneter und Extremismus-Experte von einem geheimen SEK-Einsatz in NRW. Ein Lager mit schweren Kriegswaffen wurde nahe einer Moschee ausgehoben. Der Abgeordnete warnte vor ähnlichen Lagern in ganz Deutschland, forderte eine Aufklärung und…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Noch einmal beantwortet die Verfassunggebende Versammlung Fragen zum Deutschen Reich !

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

In der gestrigen Sendung, vom Sonntag, dem 6.08.17, ging die Verfassunggebende Versammlung auf Feststellungen und Fragen von Menschen ein, hier speziell einer Sandra Weber, die hiermit noch einmal eindeutig berichtigt werden. Dazu werden die einzelnen Punkte von Sandra Weber verlesen und im Anschluß auch gleich beantwortet. Auch ,die am gestrigen Sonntag um 14 Uhr bei ddb Aktuell,  ausgestrahlte Sondersendung : “ Wer hat die eigentliche Macht auf diesem Planeten!“ ist Teil dieses Beitrages.

.

Wer sich jetzt nicht zur VV bekennt ist nicht VOLK, sondern nur Bewohner eines Wirtschaftsgebietes!

Alles, was Sandra Weber hier auflistet, wurde wahrheitsgemäß beantwortet !

Orginal von Sandra Weber:

.

auf vk : https://vk.com/weber63

Beziehungsstatus:
zu lesen hier:

Ursprünglichen Post anzeigen 581 weitere Wörter

Berlin, bald der sicherste Ort für invasive Verbrecher?

Indexexpurgatorius's Blog

Am Donnerstag starteten mehrere „antirassistische“ Organisationen eine Kampagne mit dem Titel „Ban Racial Profiling – Gefährliche Orte abschaffen“.

An „kriminalitätsbelasteten Orte“ kann die Polizei auch ohne Anlass und Verdacht Personenkontrollen durchführen. Céline Barry vom „Antidiskriminierungsnetzwerk“ des Türkischen Bundes Berlin erklärte bei der Vorstellung der Kampagne, warum sie das abschaffen will.

Personenkontrollen ohne Anlass und Verdacht würden in der Praxis dazu führen, dass vor allem jene kontrolliert würden, die allein aufgrund ihres Äußeren in das polizeiliche Raster von Täterprofilen passen, so Céline Barry. Nicht-Weiße würden dadurch viel häufiger kontrolliert als Weiße.

„KbO sind gefährliche Orte – vor allem für People of Colour“, zitiert die taz die „Antirasstin“. Das an den „kriminalitätsbelasteten Orten“ praktizierte Racial Profiling sei für sichtbare Minderheiten „rassistisch, erniedrigend und diskriminierend“.

Zudem sollen Polizisten künftig keine Identitätskontrollen mehr durchführen dürfen, nur weil sie annehmen, dass jemand gegen aufenthaltsrechtliche Bestimmungen verstößt. Einen entsprechenden Passus im Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG)…

Ursprünglichen Post anzeigen 66 weitere Wörter

Schweden: SD plötzlich vorn – versprechen 90% weniger Ausländer

Bayern ist FREI

Die nächsten regulären Wahlen finden in Schweden 2018 statt. Und es scheint so, als würde auch hier die „Vereinigte Bunten“ unter Führung der Sozialdemokratie, die das Land seit Jahrzehnten in  Geiselhaft genommen hat,  wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. So droht der  „Vereinigten Bunten“  in Schweden  nicht nur ein vorzeitiges Misstrauensvotum,  sondern auch die neuesten Umfragen geben aus Sicht der bunten Humanitärfrömmler Anlaß zu größter Besorgnis. So sieht die  letzten Umfrage des Institutes Sentio die Schwedendemokraten plötzlich

Ursprünglichen Post anzeigen 199 weitere Wörter

„Rettungsschiff“ von libyscher Küstenwache attackiert

Indexexpurgatorius's Blog

Ein Schiff der Hilfsorganisation „Proactiva Open Arms“ ist in internationalen Gewässern von der libyschen Küstenwache attackiert worden. Demnach feuerte das Schnellboot Warnschüsse ab und drohte, künftig ohne Vorwarnung zu schießen, falls das Schiff in nationale Hoheitsgewässer eindringe.

Die Hilfsorganisation mit Sitz in Spanien informierte nach Auskunft des Sprechers sowohl die Regierung in Madrid als auch die italienische Küstenwache, die die Such- und Bergungsoperationen im Mittelmeer koordiniert. Es handle sich um eine Verletzung des internationalen Seerechts. Bei dem Vorfall, der sich bereits am Montagmorgen ereignete, kam laut eines Sprechers niemand zu Schaden; auch das Schiff wurde demnach nicht getroffen. Die „Open Arms“ war den Angaben zufolge in deutlichem Abstand von der Zwölf-Meilen-Zone vor Libyen unterwegs, bevor sie zum Abdrehen nach Norden genötigt wurde.

Der Sprecher machte indirekt auch Italien für den Vorfall verantwortlich. So gehöre das libysche Schnellboot zu einem Dutzend Schiffen, die von Italien geliefert worden seien. Auch die Besatzung…

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Wie Deutschland sich von Merkel befreien und die Gesellschaft geheilt werden kann

Jürgen Fritz Blog

Jürgen Fritz

Fast 53 Prozent der Deutschen möchten Merkel endlich in Rente schicken. Schulz wollen sie aber noch viel weniger. Gibt es denn gar keine Möglichkeit, sich von Merkel und der absolutistischen Parteienherrschaft zu befreien? Doch die gibt es.

Urlaub (2)

Ein Gefühl der Ohnmacht breitet sich aus

„Merkel 4 kann doch gar nicht mehr verhindert werden“ – „Wer soll die denn stoppen?“ – „Der Würseler ohne Schulabschluss hat doch keine Chance gegen Merkel und wäre als Kanzler ja noch viel schlechter als sie“ – „Das Volk hat doch gar keinen Einfluss. Die setzen uns ihre Spitzenkandidaten vor, so dass wir nur noch zwischen Pest und Cholera entscheiden können. Was hat das denn noch mit Demokratie zu tun?“.

Solche und ähnliche Statements hört man diese Tage, Wochen und Monate überall im Lande. Millionen über Millionen Menschen denken so oder so ähnlich. Viele ziehen sich enttäuscht zurück, verlieren das Vertrauen nicht nur in…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.274 weitere Wörter

Warum wir freie Medien brauchen !

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Jeder kennt sie und viele bezahlen sie, die öffentlich Rechtlichen, die an Informationen das bringen ,was ihrem Auftraggeber entspricht , aber in keinster Weise auch nur im Ansatz dessen was ihre Verpflichtung wäre. So steht in ihrem Rundfunkstaatsvertrag, ohne Staat :

§ 11

(3)

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat bei Erfü
llung seines Auftrags die Grundsätze der Objektivi-
tät und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die
Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit der An-
gebote und Programme zu berücksichtigen
Quelle: Seite 11/43

.

Wie unschwer bemerkbar ist, wird diesem Auftrag nicht nachgekommen, sondern im Gegenteil, objektive Berichterstattung verhindert. Schlimmer noch , die freie Meinungsbildung verhindert. Zensur findet nicht statt ???

Dazu liest man im § 25 auf Seite 18:

Ein einzelnes Programm darf die Bildung der öff
entlichen Meinung nicht in hohem Maße un-
gleichgewichtig beeinflussen.
Nun kennt jeder Aufgeklärte auch die Maaschen Gesetze und die von Khahane betreute Stiftung und nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 469 weitere Wörter

„Wenn Merkel die Wahl gewinnt, sind wir alle verloren!“ – Eine Insiderin aus der Migrationsbehörde packt aus — Der Honigmann sagt…

Haunebu7's Blog

Nein, das ist nicht vor Troja, das spielt sich vor der europäischen Küste ab (Foto: Durch Alexyz3d/Shutterstock) Flüchtlingsproblematik ohne Ende, weiterhin dramatische Bilder von der italienischen Küste, von der spanischen Grenze, aus all den Ecken vor unserer europäischen Haustür, vor denen sich wie nie zuvor in der Geschichte eine unglaubliche Völkerwanderung abspielt. Der Norden Afrikas, […]

über „Wenn Merkel die Wahl gewinnt, sind wir alle verloren!“ – Eine Insiderin aus der Migrationsbehörde packt aus — Der Honigmann sagt…

Ursprünglichen Post anzeigen

Alles nur Einzelfälle

Das Erwachen der Valkyrjar

Gewiss, aber sie werden zur Vielzahl und großen Bedrohung: Die Straftaten derer, die aus afrikanischen und islamischen Ländern nach Deutschland und in andere EU-Länder strömen und die heimische Bevölkerung dort „bereichern“ – Die Internet-Zeitung Unzensuriert listet sie auf, sofern sie bekannt werden – Unübersehbar eine Gefahr für Leib und Leben – Den Altparteien im Nacken sitzt die AfD

 Als Obrigkeit ist der Staat meist nicht sonderlich beliebt, auch der demokratisch verfasste nicht. Er kann seine Bürger mit immer mehr Gesetzen und Bürokratie überziehen, sie gängeln und schurigeln, ihre Freiheit einschnüren, sie unterdrücken, eine für das Land schlechte Politik machen. Verfährt er so, gibt er ihnen Grund, sich dagegen aufzulehnen.

Der Staat – von den Bürgern geduldet, weil er Schutz verspricht

In der Demokratie können sie das dadurch tun, dass sie seine Politiker abwählen – selbst wenn sie immer wieder erfahren müssen, mit den Neugewählten vom Regen in die Traufe…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.693 weitere Wörter