Deutsche sind Rassisten

Indexexpurgatorius's Blog

Von Ines Laufer

Symbolbild

Diesen Eindruck gibt die „Berliner Zeitung“ ihren Lesern zu verstehen und hofft mit ihren Lügen ihre Leser zu mehr Toleranz zu erziehen.

So schreibt die „BZ“ denn:
>>Bei einer Schlägerei nach einer Busfahrt sind in Berlin-Köpenick ein 16-Jähriger und ein 21-Jähriger verletzt und rassistisch beleidigt worden. Laut Polizeiangaben stiegen die jungen Männer am Sonntagmorgen am S-Bahnhof Schöneweide in einen Bus der Linie N65. Dort kam es zu einem Streit mit einem 34-Jährigen, weil er nicht schnell genug Platz für die zusteigenden Fahrgäste gemacht habe.

Als das Duo am Köllnischen Platz ausstieg stieg, zog es den Mann mit aus dem Bus. Auf dem Bürgersteig kam es zu einer Schlägerei. Plötzlich sei weiterer, unbekannter Mann aus dem Bus gestiegen. Er habe die beiden aus Somalia stammenden Männer geschlagen und rassistisch beleidigt. Der 16-Jährige und der 21-Jährige mussten wegen Verletzungen an Kopf und Oberkörper im Krankenhaus…

Ursprünglichen Post anzeigen 124 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Mich stört mittlerweile fast schon am meisten wie schlecht die Lügen. Sie wissen, dass es die politische Verfolgung von Konservativen gibt und keiner sich getraut, was zu sagen, wenn er seinen Job behalten will. Also „zog ES den Mann aus dem Bus“. Wahrscheinlich war ES der Wind. Und dann „kam ES zur Schlägerei“. Alles nur, weil der nicht „Platz…gemacht habe“, was man natürlich total erwarten kann.

    Okay, gut, alles bekannt. Jetzt meine Version.
    „Ein Mann wurde von Gewalttätern angepöbelt und anschließend aus dem Bus gezogen und Verprügelt. Ein zweiter Mann mit Zivilcourage, so ein echter Kerl mit Muckis und Sperma, ist zur Hilfe geeilt und hat den Angreifern gegeben, was sie verdient haben. Leider ist seine Identität unbekannt, weil er höchsten Respekt und Anerkennung verdient hat.“ Und wer was gesagt hat ist mir schnuppe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s