Australische Frauen brauchen Muslime, um schwanger zu werden

Schlüsselkindblog

Muslime „bereichern“ unsere Länder mit jetzt beinahe täglichen abscheulichen Attentaten, wo wir Nicht-Muslime, bei Messer-Angriffen, LKW-Anschlägen, oder anderen Schlacht-Orgien sterben sollen. Nichts desto trotz, gehen heute immer mehr Beobachter davon aus, daß die westlich und christlich geprägten Länder, sich unlängst in einem Weltkrieg mit der muslimischen Welt befinden.

Neben der unzählig großen Anzahl an Einzeltätern, die mit Blitz-Attentaten und noch überschaubar, „marginalen Kollateralschäden“, die westliche Hemisphäre in Atem halten, bestreitet die muslimische „Elite“ am anderen Ende der Welt, parallel zu Selbstmord Attentätern und Frontkämpfern, ganz neue Wege, um den weißen Mann zu attackieren.

Weiße Australier werden innerhalb von 40 Jahren ausgestorben sein, weil australische Männer zu beschäftigt seien, mit rauchen, Bier trinken und Drogen zu konsumieren, gibt jetzt der muslimische Geschäftsmann und Halal-Zertifizierungschef Mohamed Elmouelhy zum Besten.

halal

Elmouelhy erklärt seinen Facebook-Anhängern für diese wahrgenommene demographische Krise australischer Frauen, deren Lösung: muslimische Männer, „sie zu befruchten“ und „sie mit muslimischen Babys…

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s