Day: 1. August 2017

Trump stoppte die Unterstützung für syrische Terroristen nachdem er das Zenki-Enthauptungsvideo sah

Die Propagandaschau

Während ARD und ZDF die Öffentlichkeit regelmäßig mit lächerlichen, pseudowissenschaftlichen und irrelevanten FakeNews-Berichten und „Dokus“ für dumm verkaufen, deren eigentliches Ziel es ist, sich selbst als seriös darzustellen, parteipolitische Schützenhilfe für die Regierungsparteien zu leisten und Zensurmaßnahmen im Internet voranzutreiben, verbreiten sie selbst täglich FakeNews, Desinformation, Destabilisierung und Kriegspropaganda, die in den vergangenen Jahren mehrere Staaten zerstört (Irak, Syrien, Libyen, Ukraine, Jemen) und Millionen Opfer (Tote, Verkrüppelte, Vertriebene) verursacht hat.

Dieses Enthauptungsvideo aus Aleppo war laut Weekly Standard der aktuelle Anlass für Donald Trump, die Unterstützung für syrische Terroristen („Rebellen“) zu stoppen. Die deutsche Öffentlichkeit wird auch davon nichts erfahren.

Vor einem Jahr haben wir hier berichtet, wie westlich unterstützte Terroristen in Aleppo einem Minderjährigen auf der Pritsche eines Trucks lebendig den Kopf abschnitten. Die Propagandaverbrecher in ARD und ZDF haben bis heute über diesen Vorfall mit keinem Wort berichtet, um der deutschen Öffentlichkeit weiter ihre Lügenmärchen…

Ursprünglichen Post anzeigen 470 weitere Wörter

1971 Kampagne: Wir haben abgetrieben — 2015 Kampagne: „Willkommen, liebe Flüchtlinge, gut, dass ihr hier seid“

rundertischdgf

Unser Beitrag vor 2 Jahren zur Erinnerung! Wie Leitmedien immer wieder Kampagnen setzen und dafür auch mehr oder weniger Prominente finden, die stolz darauf sind, ihr Gesicht dafür zeigen zu können.

Haben diese Kampagnen, jeweils begleitet und gestartet von Leitmedien, wie dem Magazin „Stern“ 1971  oder der Huffington Post 2015heute, etwas miteinander zu tun? Ja, natürlich! Heute ist es genau dieses politische Milieu, das über die fehlende Pflegekräfte für Ihre Leiden jammert. Die erschrocken über die demografische Kurve der Deutschen sind. Wer soll unsere Rente erwirtschaften? Und erst die Engstirnigkeit der noch verbleibenden autochthonen Deutschen, mit ihren verkalkten Traditionen, der nicht mehr zeitgemäßen Kultur. Zuwenige sprechen denglisch, wie wollen wir Weltbürger werden? Die Industrie und der Handel stöhnt, wer kauft zukünftig unsere Produkte? Dazu braucht es nun die Fachkräfte aus aller Welt, junge kräftige Afrikaner, die man jetzt Flüchtlinge nennt. „Willkommen, daß ihr hier seid, mit eurer Bereicherung, mit euren…

Ursprünglichen Post anzeigen 109 weitere Wörter

Wer schaufelt denn sein eigenes Grab?

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Ihr werdet alles verlieren, wenn Ihr nicht handelt !

UND WIR HANDELN, WIR DAS DEUTSCHE VOLK :

Das hält keiner mehr auf, die Welle ist riesig

BRD-Wahlen sind illegal!

.

Es darf gar keine Wahlen mehr geben !!!

LESEN IST PFLICHT:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/15/es-darf-gar-keine-wahlen-mehr-geben/

Erklärung:

Das Bundesverfassungsgericht am 25.07.2012 zum Wahlgesetz :

2BvF 3/11, 2BvR 2670/11, 2BvE 9/11

Im Urteil für Recht bekannt :

§ 6 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2a des Bundeswahlgesetzes in der Fassung des Neunzehnten Gesetzes zur Änderung des Bundeswahlgesetzes vom 25.11.2011 sind mit dem Artikel 38 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes unvereinbar und nichtig…“

Die Konsequenz aus diesen offenkundigen Tatsachen :

Das Wahlgesetz vom 07.05.1956 = nichtig

Unter dem folgenden Link können Sie das Urteil in Gänze lesen :

http://www.bverfg.de/entscheidungen/fs20120725_2bvf000311.html

https://1truth2prevail.files.wordpress.com/2014/10/upik-brd.png?w=1060&h=633Firmen haben kein Volk,

Firmen haben keine Bürger,

Firmen kann man nicht wählen,

Firmen haben keine Kanzler,

Firmen sind keine Staaten; Firmen haben weder…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

POLITIKER & MEDIEN verkauft uns nicht für blöd! – Ob Terror oder nicht: ASYLBEWERBER meucheln sich durchs Land!

Das Erwachen der Valkyrjar

ES WIRD IMMER SCHLIMMER!

Zwei Beispiele eines Horror-Wochenendes in Deutschland:

Hamburg-Barmbek:

Ein arabischer Flüchtling sticht mit einem Messer in einem Supermarkt und danach draußen auf der Straße auf Menschen ein.  Dabei soll er laut Augenzeugen „Allahu Akabar“ gerufen haben. Er tötet eine Person und verletzt fünf weitere.

Schließlich wird er von Passanten überwältigt.


AUSREISEPFLICHTIGER Hamburger Messer-Terrorist OHNE Papiere im Land! Weitere ZIGTAUSENDE illegal oder unerkannt hier!

VIDEOS: So ÜBERWÄLTIGEN Passanten den Hamburger Messer-Terroristen!

EIL: Hamburger Messer-Terrorist ist FLÜCHTLING & ISLAMIST!

MACHETEN-TERROR IN HAMBURG: EIN TOTER, MEHRERE VERLETZTE!


Der 26-jährige Täter ist ein palästinensischer Flüchtling, der aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammt.

LKA und Verfassungsschutz sollen ihn beobachtet haben. Auf seiner Reise nach Deutschland über Norwegen, Schweden und Spanien soll er immer wieder Asylanträge gestellt haben.

Im März 2015 ist der Araber in Hamburg angekommen – auch hier drohte ihm die Abschiebung. Diese scheiterte jedoch, weil er keine  Papiere hatte. Offenbar wurde der Islamist vom LKA und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.123 weitere Wörter

Noch mehr Endzeit: Vorschulkinder und ihr(e) Geschlecht(er)

Gegen den Strom

Noch mehr Endzeit: Vorschulkinder und ihr(e) Geschlecht(er)

Sind Sie Mutter? Oder Vater? Oder vielleicht auch nicht ganz sicher? Also jetzt mal in Bezug auf Ihre persönliche Identifizierung mit ihrem angeborenen Geschlecht gesprochen.

Seien Sie unbesorgt, denn Teil der neuen Ordnung dieser unserer Welt ist auch, dass Sie die freie Wahl haben, welchem Geschlecht oder Nicht-Geschlecht Sie sich zugehörig fühlen. Dies dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein, doch wussten Sie, dass sich in den Vereinigten Staaten bereits Vorschulkinder im Alter von 3 Jahren ihrer geschlechtlichen Identität bewusst sind?

Die US-Organisation “Planned Parenthood“ (“geplante Elternschaft“, der deutsche Ableger ist ProFamilia) hat sich so manche Gedanken darum gemacht, wie Eltern mit ihren Kleinkindern über geschlechtliche Identität und Sexualität kommunizieren sollen. Dort werden Eltern durchaus erstaunliche Hinweise und Ratschläge gegeben, wie beispielsweise die Antwort auf die Frage, “Wer hat was?“:

Es ist normal für Vorschulkinder, dass sie Fragen über ihre Genitalien haben und darüber…

Ursprünglichen Post anzeigen 809 weitere Wörter