Heiko Maas-Buch im Urteil der Leser – „postdemokratisch“ – und über 90 % Ablehnung….

Gegen den Strom

Bildergebnis für heiko maas b uch bilder

Auf Facebook liken

Heiko Maas hat ein Buch geschrieben. Der Bundesjustizminister begnügt sich nicht nur damit, Verbote auszusprechen. Er meint auch „Aufstehen statt wegducken: Eine Strategie gegen Rechts“ schreiben zu müssen.

Eine schöne Idee, positioniert er sich damit doch quasi als Widerstandskämpfer gegen das Böse. Wie ein Rezensent auf „Amazon“ schreibt: „Die schweigende Mehrheit (muss) ihr Schweigen brechen“ (hierzu stets: https://www.amazon.de/product-reviews/3492058418/ref=cm_cr_dp_see_all_btm?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=1&sortBy=recent ).

Wer ist die schweigende Mehrheit?

Die Bewertung der Leser, nach dem Verdacht eines Rezensenten von der AfD und anderen organisiert, ist unfassbar schlecht. 106 mal erhielt der Bundesjustizminister die schlechtestmögliche Note. 2 mal immerhin „4 Sterne“ als gute Bewertung und 6mal (5 Sterne). Zumindest eine 5-Sterne-Bewertung müssen wir allerdings abziehen, da der Autor schlicht eine Persiflage verfasst hat.

Nehmen wir den Verdacht mal hin, die negativen Bewertungen seien von anderen „organisiert“. Watergate.TV wurde von niemandem angesprochen, irgendetwas zu „organisieren“. Die Beteiligten von Watergate.TV…

Ursprünglichen Post anzeigen 589 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar

  1. mit der SPD ist es halt so, sie ist eben nur die Mehrheitsbeschafferin für die Regierungspartei CDU. Die deutsche Politik kurz auf den Punkt gebracht: die es könnten wollen nicht und die es wollen könnens nicht!!
    Bin gespannt ob das Wahlvolk noch lernfähig ist??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s