EU-Bürger lehnen den EU-Beitritt der Türkei mehrheitlich ab

Gegen den Strom

Und – wen interessieren schon die Bürger; bestenfalls als Bürgen!

R.

 19. Mai 2017

Eine in mehreren EU-Ländern durchgeführte Umfrage zeigt, dass viele Menschen einen Beitritt der Türkei in die EU ablehnen. Erdogan hat diese Karte offenbar verspielt.

Von Michael Steiner

Die Türkei hat unter Führung Recep Tayyip Erdogans in Europa erheblich an Sympathie verloren. Eine von der Europäischen Volkspartei (EVP) in Auftrag gegebene Umfrage in neun großen EU-Staaten zeigt, dass viele Menschen dort einen EU-Beitritt der Türkei ablehnen.

Danach halten 77 Prozent der Befragten eine Klarstellung für wichtig, dass die Türkei nicht der EU beitreten wird. Befragt wurden je 1.000 Bürger in Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Polen, Rumänien, Schweden und Spanien. Gefragt wurde, für wie wichtig sie es halten, endgültig festzulegen, „dass Türkei nicht vollwertiges Mitglied der EU wird“.

In Deutschland lag der Anteil derjenigen, die darauf mit „wichtig“ oder „sehr wichtig“ antworteten mit 86 Prozent…

Ursprünglichen Post anzeigen 65 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s