„HijabiLover“: Frankfurt lädt zum islamischen Fashion-Event

philosophia perennis

(David Berger) So recht weiß man es nicht: Ist das eine reine Verkaufsveranstaltung? Ein böser Scherz Rechtsradikaler, die sich über diejenigen, die noch nicht so lange hier sind, lustig machen wollen? Oder vielleicht gar eine Fetischveranstaltung eines linksgrünen, feministischen Lesbenclubs?

Unter dem Motto „DAS ISLAMIC FASHION-, LIFESTYLE- UND SHOPPING-EVENT – NUR FÜR DIE FRAU!“ läuft auf Facebook derzeit die Werbetrommel für einen „Hijabi-Fashion-Day“, der am 7. Mai in Frankfurt am Main stattfinden soll. In dem Text dazu heißt es:

„Ausgewählte Labels, Marken, Stores und Online-Shops präsentieren auf dem Hijabi-Fashion-Day ihre neuesten Kollektionen. Vom Jungdesigner mit limitierten Stücken, bis hin zum etablierten Label. Bei über 50 Ausstellern ist alles dabei, was im Bereich Kleidung, Lifestyle und Beauty Spaß macht und jedes Hijabi-Liebhaber Herz höher schlagen lässt.“

Die „Schwestern“ im Glauben werden dazu eingeladen, den Hijabi-Fashion-Day miteinander zu „verbringen und den Alltagsstress zu Hause lassen“:

„Also schnappt euch eure liebsten HijabiLover und…

Ursprünglichen Post anzeigen 177 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s