USA werfen erstmals „Mutter aller Bomben“ über Afghanistan ab

volksbetrug.net

USA werfen erstmals „Mutter aller Bomben“ über Afghanistan ab

USA werfen erstmals „Mutter aller Bomben“ über Afghanistan ab
Die USA sollen die Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Afghanistan mit der Bombe vom Typ GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Bomb (MOAB) aus der Luft angegriffen haben. Sie wurde im Bezirk Achin in der Provinz Nangarhar im Osten Afghanistans abgefeuert, berichtet der Fernsehsender CNN mit Verweis auf seine Quellen im Pentagon. Die Bombe wurde zum ersten Mal in der Geschichte eingesetzt.

Demnach handelt es sich um die größte nicht-nukleare Bombe des US-Arsenals. Die Bombe wiegt 9.525 Kilogramm. Häufig wird sie „Mutter aller Bomben“ genannt. Damit sollten vor allem Tunnel der Terroristen zerstört werden.

Die GPS-gesteuerte Bombe wurde in den Abendstunden um 7 Uhr Ortszeit von einer MC-130-Maschine der US-Luftwaffe abgeworfen. Aktuell wird der entstandene Schaden durch das US-Militär untersucht. Es handelt sich um das erste Mal, dass die „MOAB“ in einem Kriegsgebiet eingesetzt…

Ursprünglichen Post anzeigen 252 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare

  1. Was kann denn aus USA kommen ausser Gewalt? Sie haben den ganzen Nahen Osten und den Maghreb destabilisiert und Chaos zurückgelassen nur um „Kohle“ zu machen.Auch die Europäer sind am Disaster nicht ganz unschuldig denn diese haben im vergangenen Jahrhundert mit Ihrer Kolonialpolitik Grenzen willkürlich durch ganze Volksgruppen gezogen und aufgeteilt (siehe Kurden). „Es wächst nicht zusammen was nicht zusammengehört“. Meiner Meinung nach haben diese unterdrückten Völker die wirksamste Waffe—ihre jungen Menschen, die früher oder etwas später nach Europa und auch nach Amerika kommen und dort nach demokratischen Mehrheitsregeln die Systeme verändern. Da werden auch die Superbomben eines Verrückten nichts ändern!!

  2. die mutter aller bomben- und der vater aller narren. trump hat alle getäuscht.ein narzist an der macht ist der wahnsinn an und für sich — wie sich zeigt. er versprach den militärischen rückzug der USA aber die kriegstreiber sind eine eigene macht.bis er lernt mit der macht umzugehen ist die halbe welt im arsch.aber mit der genauso irren hillary wärs nicht anders.und es kommt der tag an dem putin nicht mehr stillhalten wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s