Day: 23. März 2017

Bill Gates: «Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion»

Gegen den Strom

https://www.basel-express.ch/

Bill Gates: «Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion»

Impfstoffe gelten als eine der grössten medizinischen Errungenschaften in der Geschichte der Menschheit. Die Menschen vertrauen in grossem Masse darauf, damit Krankheiten auszumerzen und eine Ansteckung mit neuen Infektionskrankheiten wie Diphtherie, Polio, Masern, Röteln und Rotavirus einzudämmen. Allerdings gibt es trotz der Erfolge des Gesundheitswesens auch eine anhaltende ablehnende Haltung gegenüber Impfungen, die [bei den Impfbefürwortern] als Folge von Ignoranz und Angstmacherei und somit als irrational gilt, da Impfstoffe und allgemeine Verbesserungen im Gesundheitswesen den individuellen Lebensstandard erhöhen sollen.

Doch wie passt dies damit zusammen, wenn Bill Gates jetzt sagt, dass sie einer menschlichen Depopulation dienen sollen? Können wir angesichts dessen immer noch seiner Unterstützung der Gesundheitsfürsorge vertrauen?

Bill Gates gibt offen zu, dass die Impfstoffe der Bevölkerungsreduktion dienen. Ihm zufolge müssen täglich 350’000 Menschen beseitigt werden, um die Population stabil zu halten.

Er erklärt, wie wir alle einer «Menschentötungsstrategie» zustimmen müssen, um den Planeten vor unserem Kohlendioxid-Ausstoss…

Ursprünglichen Post anzeigen 591 weitere Wörter

Bald kein Europäer mehr sicher

Indexexpurgatorius's Blog

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Europa zur Abkehr von seinem bisherigen Verhalten gegenüber seinem Land aufgefordert und dies mit einer Warnung verbunden.

>>„Wenn ihr euch weiterhin so benehmt, wird morgen kein einziger Europäer, kein einziger Westler auch nur irgendwo auf der Welt sicher und beruhigt einen Schritt auf die Straße setzen können“, sagte er am Mittwoch bei einer Veranstaltung für Journalisten in Ankara. „Wir als Türkei fordern Europa auf, die Menschenrechte und die Demokratie zu respektieren.“<<

Der Präsident sagte nicht, wie seine Warnung konkret zu verstehen sei. Doch wenn man Imad Karim liest, dann kann man sich vorstellen, das Erdogan mit einem Fingerschnipsen, einen brutalen und blutigen Krieg auslöst.

>>“Es ist Fluch und Segen zugleich, Arabisch im Web lesen zu können. Fluch, weil ich nachts nicht mehr schlafen kann, und Segen, weil ich vorbereitet bin auf das Blutvergießen, das kommt.
Es gibt 3 syrische Facebook-Gruppen mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 13 weitere Wörter

Völkerwanderung : 3000 täglich : Jetzt kommt Afrika!

volksbetrug.net

Bevölkerungsexplosion und keine Aussicht auf Arbeit. Hunderte Millionen Migranten
aus dem Nahen Osten und Afrika sitzen auf gepackten Koffern und wollen nach Europa
auswandern. Die meisten machen sich übers Mittelmeer auf den Weg. An einem einzigen
der vergangenen Tage sind fast 3.400 Glücksuchende in Italien gelandet.

Von FRONTEX, einer EU-Agentur zum Schutz (!) der Außengrenzen, vor der libyschen
Küste „gerettet“ und über 400 Kilometer weit nach Italien verfrachtet. In den
ersten Monaten diese Jahres kamen schon mehr Afrikaner als im gleichen Zeitraum
des Vorjahres. Schließlich wurden es 180.000 in 2016. Diese Entwicklung könnte
die italienische Bevölkerung verunsichern.

Italien setzt deshalb auf die Solidarität der europäischen Partner, damit Migranten
(hört, hört, keine Rede mehr von Flüchtlingen!) künftig von Schiffen der FRONTEX
direkt in die Häfen anderer EU-Mittelmeeranrainer umgeleitet werden können.

Denn in Italien könnten die Migranten bald feststecken. 2016 hatte Italien den
Afrikanern noch 500 Euro zur Weiterreise in die Hand…

Ursprünglichen Post anzeigen 140 weitere Wörter