Wie ARD und ZDF mit Propaganda eine Parallelwelt konstruieren

Die Propagandaschau

Im Grunde zeigen wir hier in allen Artikeln, die sich mit ARD und ZDF beschäftigen, wie die von den Regierungs­parteien kontrol­lierten Anstalten eine Parallel­welt konstruieren, die der Irreführung der Öffentlichkeit mit dem übergeordneten Ziel der Festigung der etablierten Herrschaft in Berlin sowie der Etablierung und Dämonisierung von Feindbildern dient. Im aktuellen Fall der Berichterstattung über Bürgerproteste in München und Moskau, wird aber die gezielte Manipulation und ihre Vorsätzlichkeit einmal mehr an einem Lehrbeispiel besonders deutlich.

ardzdf_muenchen_moskau

Angesichts der schieren Masse an medialer Desinformation und Manipulation, die täglich auf die Bürger einprasselt, ist es vollkommen unmöglich, den Gesamtumfang der Propaganda zu dokumentieren, geschweige denn, dem politisch gewollten Zerrbild ein 100% objektives Bild der politischen Weltlage gegenüberzustellen. Deshalb sind Beispiele wie dieses besonders aussagekräftig und verdeutlichen die alltägliche Manipulation, mit der die Bürger bearbeitet werden.

Ursprünglichen Post anzeigen 888 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s