Wehe dem Tag, an dem die Köter wieder aufstehen …

philosophia perennis

Ein Gastbeitrag von Naftali Neugebauer (PRIKK WORLD)

Nun ist es fast amtlich: Hetze und Rassismus wird mit zweierlei Maß in Deutschland gewogen. Alleine nur über die letzten Tage in Deutschland zu schreiben, will einem nicht leicht fallen. Mir fällt nichts mehr ein und man könnte, ja müsste doch Bände schreiben.

Im Fernen kann man sich sinnschwanger Kraus herbeirufen, dass „Gewalt kein Objekt der Polemik, Irrsinn kein Gegenstand der Satire“ sein können. Er hat recht.

Da schafft eine amtierende Bundeskanzlerin ihr Volk ab, indem sie alle, deren Fuß sich in Deutschland befindet, zum Volk erklärt, dort wird die Wahlberechtigung für Alle in Deutschland lebende deklamiert, ohne Beschluss, ohne Debatte.

Dekrediert, ist einfach so. So wie man die Grenzen geöffnet hat. Einfach so. Gesetze ohne Bedeutung. Sie gelten nur für den Wehrlosen, dessen Existenz täglich neu verhandelt wird.

Jenes Parlament, welches für fast 80% der Gesetze mittlerweile verantwortlich ist, beschneidet…

Ursprünglichen Post anzeigen 424 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s