Die öffentlich-rechtliche Kriegspropaganda ist die größte Bedrohung Europas seit 1945

Die Propagandaschau

ard_logoWüssten die Deutschen, in welcher Gefahr sie heute schweben, weil ein größenwahnsinniger NATO-Befehlshaber einen Krieg auslösen könnte, an dessen Ende alles menschliche Leben in Europa ausgelöscht wäre, sie würden die Verbrecher im Kriegsministerium und ihre willigen Hetzer in ARD und ZDF zum Teufel jagen.

ard_15022017_tt_nato-hetze Kriegspropaganda in den Fußstapfen der Nationalsozialisten –
Ingo Zamperoni bietet Ursula von der Leyen in den tagesthemen am 15.02.2017 eine Bühne für antirussische Hetze und Kriegstreiberei

Auch wenn eine Mehrheit der Deutschen sich – der Macht einer immer frecher auftretenden, öffentlich-rechtlichen Kriegshetze widerstehend – gegen Militarismus und weitere Aufrüstung ausspricht, sind die Deutschen heute in weiten Teilen so ahnungslos darüber, wie schnell die Verbrecher in Berlin Europa in die Vernichtung treiben können, wie es ihre Großeltern in den 30er Jahren waren.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.689 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s