Entschlossene Prävention

Karl Eduards Kanal

Die aktuellen Polizeieinsätze gegen „Reichsbürger“, konnte unserer Fake News Team ermitteln, stellen eine genau durchdachte Prävention gegen Attentatsplanungen durch Menschen dar, die den Koran nicht richtig gelesen haben, die die Bundeskanzlerin aber eingeladen hat.

Die selbsternannten „Reichsbürger“. Außerdem haben Reichbürger auch nur eine Identität und einen festen Wohnsitz. Sie sind also leicht zu überraschen. Nicht wie die, mit 15 Identitäten.

praeventiv-gegen-islamismus

Reichsbürger erkennen die bundesdeutschen Gesetze nicht an und glauben, sie müßten sich nicht daran halten. Das glaubt Angela Merkel zwar auch,  aber sie ist Bundeskanzlerin und wahrscheinlich auch eine Frau. Und kein Justizminister will in die Hand beißen, die ihm das Amt verschafft hat. Zumal das ja auch Mut beim Amtsträger voraussetzen würde.

Zu den Hausdurchsuchungen kam es, schreibt die Fake News Presse, weil  die Reichsbürger in sozialen Netzwerken miteinander kommunizierten und wer in sozialen Netzwerken miteinander kommuniziert,  gerät schnell in Verdacht Anschläge zu planen. Zumal das für Viele noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 102 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s