Bis zu 10 Jahre Haft – So geht man in den USA mit Linksterroristen um!

Die Mehrheit der rund 230 Linksextremisten, die während Trumps Inaugurationsfeier randalierten, wurde mittlerweile verhaftet. Sie müssen mit einer Gefängnisstrafe von bis zu zehn Jahren rechnen.

Die Linksaktivisten zündeten unter anderem eine Limousine an, nachdem sie das Auto mit Brandbomben und Steinen beworfen hatten. Die Krawalle fand nur zwei Blocks entfernt vom Weißen Haus statt.

Den Tätern drohen jetzt 25.000 Dollar Geldstrafe und bis zu zehn Jahre Gefängnis, berichtet die Daily Mail. Gegen die linke Popsängerin Madonna wird indes wegen Aufwiegelung ermittelt, nachdem sie in einer Rede davon sprach, „das Weiße Haus in die Luft zu sprengen“.

Quelle: http://www.freiezeiten.net/linksextremisten-drohen-zehn-jahre-gefaengnis-nach-anti-trump-krawalle

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s