18. JANUAR – JAHRESTAG DER REICHSGRÜNDUNG VON 1871

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

von Gerhard Ittner
 .
Zum 146. Male jährt sich die Reichsgründung durch Bismarck im Spiegelsaal von Versailles, und die Situation Deutschlands, speziell die Situation des Deutschen Volkes, war bei aller Unbill der Geschichte wohl noch nie so ernst wie heute. Es flutet eine ungebremste und immer noch weiter gesteigerte Invasion Volksfremder ins Land der Deutschen, welche immer mehr dieser als regelrechten Überfremdungskrieg empfinden. Und kann man das, was jetzt geschieht, durch eine verantwortungslose Politik des totalen Volksverrats betrieben, als eine Sonderform des Völkermordes betrachten? Ich glaube ja, und glaube, daß man das tatsächlich auch so bezeichnen muß.
 .
Ich will mich jetzt nicht weiter damit aufhalten, daß die BRD als „Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“ (so einer der „Väter des Grundgesetzes“, Carlo Schmid) keine Legitimation gegenüber dem Deutschen Volk und dem Willen zur Selbstbestimmung Freier Deutscher Menschen besitzt. Denn mit der BRD wurde laut Parlamentarischem Rat ganz ausdrücklich „kein neuer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.004 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s