Day: 24. Mai 2016

Griechenland: Polizei räumt wildes Lager von Idomeni

Die griechische Polizei hat damit begonnen, das wilde Lager von Idomeni an der Grenze zu Mazedonien zu räumen. Bisher verläuft alles friedlich. Die Migranten, die seit Monaten in dem Lager leben und eine wichtige Bahnstrecke blockieren, sollen nun in andere Camps gebracht werden. Die Evakuierung der mehr als 8.000 Migranten könnte um die zehn Tage dauern, mehr als 1000 Polizisten sind griechischen Medien zufolge im Einsatz.

LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2016/05/24/gri…

Österreich : Arbeiter und Männer haben zu 80 Prozent Hofer gewählt ..

volksbetrug.net

hofer-kicklArtikelbild… und Frauen und Akademiker haben van der Bellen gewählt.

Die bisherige Politik hat es so krass verbockt, dass das Land nun in einem mikroaggressiven
Divide et Impera steckt. Der Graben ist so tief, dass in ziemlich vielen Betten unterschiedlich
gewählt wurde, die Spaltung der Gesellschaft ist bis ins Intimste vorgedrungen.

Das muss man sich mal vorstellen und ich weis ehrlich gesagt nicht, wie man so etwas
repariert. Van der Bellen (immerhin parteilos) müsste jetzt 1:1 Hofers Wahlankündigungen
umsetzen und die neue Regierung unter Kern unter massiven Druck setzen, um die
Fundamentalprotestierer wieder zurück zu holen, während die Regierung gleichzeitig eine
sehr erfolgreiche Reform- und Wirtschaftspolitik betreiben muss, damit der Laden nicht
zwischendurch zu brennen beginnt.

Sollte das nicht funktionieren, und die Chancen stehen eher
dagegen, dann muss man sich folgendes vergegenwärtigen :

Wer leert die Mülleimer ?
Wer fährt Bus ?
Wer hält die Abwasserkanäle sauber ?
Wer repariert…

Ursprünglichen Post anzeigen 141 weitere Wörter