Day: 4. Mai 2016

Götterdämmerung für Merkel ..

volksbetrug.net

merkel-daemmerungBundeskanzlerin Merkel galt immer als bedächtig agierende Führerin, von der alles abperlte.
Sie sass Probleme immer lang genug aus, um abschätzen zu können, in welche Richtung Volkes
Wille ging, um dann wie Phönix aus der Asche emporzusteigen, sein Fähnlein dem Wind nach
auszurichten und das zu tun, was opportun erschien.

Manche nannten das die Politik der ruhigen Hand. Heute wissen wir, dass das nichts von ruhiger
Hand zu tun hatte, sondern eher von knallharten Machtstreben getrieben war, ergänz von blanker
Unfähigkeit. Bis heute kann man Bundeskanzlerin Merkel eigentlich kein klares politisches Profil
zuordnen und selbst wenn, wäre die Halbwertzeit ihrer politischen Überzeugungen gering.

So wurde aus einer Befürworterin der sicheren Kernenergie eine glühende Gegnerin, die selbst
vor Enteignungen nicht zurückschreckte. Ihr Größenwahn in der Schuldenkrise führte dazu, dass
sie den kompletten Wohlstand Deutschlands zu opfern bereit war, nur um einen kleines Land im
Mittelmeer im Euroraum zu halten, wider jeglichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 469 weitere Wörter