Stille Nacht, Das Feuer Ist Entfacht!

Aus aktuellem Anlass – ein Lied für den weihnachtlichen Frieden!

Stille Nacht,
das Feuer ist entfacht,
Krieg sei nun
angebracht.
Das Fest der Liebe beginnt,
ja wer hätt‘ das gedacht?
Die Regierung gewinnt
hält das Wahlvieh in Schach.
Krieg, unsere Rettung, ist da!
so bleibt Weihnachten außer Gefahr.

Stille Nacht,
Mörder sind an der Macht.
Von Himmels goldenen Höh’n
sind Bomben fallen zu sehen.
Großeltern weinen, es kann doch nicht wieder geschehen,
und sie seh’n ihre Enkel in die Schlacht fortziehen.
Weltkrieg, das Ende ist nah,
wir wolltens, nun sind wir dankbar.

Stille Nacht,
niemand erwacht.
Kriegstreiber
haben ihr Werk vollbracht.
Gegen ihr Unrecht gab’s zu wenig Widerstand.
Der Weltkrieg setzte ganz haltlos die Erde in Brand.
Lasst eure Augen zu!
Schlaft ewig in himmlischer Ruh.

Stille Nacht,
an die Hoffnung gedacht.
Das wird ein bitterer Kampf,
doch wir haben die Kraft.
Widersetzt euch dem Hass und sprecht Unrecht laut aus,
dann bau’n wir uns eine neue Welt auf
bis auch der letzte froh lacht
dann ist weltweit der Friede vollbracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.