Merkel bleibt stur auf Kurs

Indexexpurgatorius's Blog

Dauerhafter Rechtsbruch hat Folgen. Das bekommt die Kanzlerin in der Migrationspolitik zu spüren. Deutschland ist an den Grenzen seiner Aufnahmefähigkeit. Die europäische Lösung durch freiwillige Verteilung der Flüchtlinge auf alle EU-Staaten kommt nicht voran. Und dennoch will die BRD auch noch 500.000 Syrer aus der Türkei aufnehmen.

Man hofft, dass die Kanzlerin an einer Kurskorrektur nicht vorbeikommt, weil es unter den zuständigen Beamten rumort.

Doch auf einen Kurswechsel durch die Kanzlerin wird man lange warten dürfen. Für Merkel steht fest, dass es weder ein Burkaverbot in der BRD geben wird, noch eine Flüchtlingsobergrenze.
Für Merkel steht fest, dass die Deutschen eine hysterische Verantwortung haben um „Menschen in Not“ zu helfen.
Auch sollen weiterhin Asylanträge nicht nach Recht und Gesetz bearbeitet werden, sondern „großzügig“.

Begründet werden die offene Obergrenze und die offenen Grenzen mit der Aussage, dass „Deutschland gar nicht in der Lage sei, seine Grenzen zu sichern und die…

Ursprünglichen Post anzeigen 112 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.