Slowakei klagt gegen EU-Flüchtlingsquote

slopovdxxsw

BRÜSSEL. Die Slowakei hat vor dem Europäischen Gerichtshof Klage gegen die EU-Flüchtlingsverteilung eingereicht. Die Beschwerde gegen die Verteilung von Asylsuchenden per Quote auf die EU-Mitgliedsstaaten sei am Mittwoch Morgen in Luxemburg eingereicht worden, sagte Ministerpräsident Robert Fico in Bratislava.

Die Innenminister der EU-Länder hatten Mitte September beschlossen, bis zu 120.000 Asylsuchende aus Einrichtungen in Griechenland und Italien auf die übrigen Mitgliedstaaten umzuverteilen. Die Entscheidung fiel gegen die Stimmen der Slowakei, Tschechiens, Ungarns und Rumäniens.

Auch Ungarn plant Klage

Quelle: jungefreiheit.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.