Rozzano: Weihnachtskonzert wegen Moslems abgesagt

chrunkvcqq

Auch diese Aktion ist ein dummes Beispiel für vorauseilenden Gehorsam. Falsche Rücksichtnahme und man beachte: es handelt sich um eine Volksschule im italienischen Rozzano (bei Mailand), die wegen Moslems ein Weihnachtskonzert absagt, weil die sich sonst provoziert fühlen könnten. Offensichtlich scheint der Westen im Begriff zu sein, sein eigenes Grab auszuheben. Warum lässt die westliche Gesellschaft es zu, dass der Islam über alles stehen soll? Warum müssen die religiösen Gefühle von Christen mit Füßen getreten werden, und zwar bei jeder sich bietenden Gelegenheit, und warum sucht man andererseits schon die vermutete Verletzung religiöser Gefühle bei Muslimen vorauseilend Abhilfe zu schaffen?

Normalerweise loten kleine Kinder im Zuge ihrer Entwicklung ihre Grenzen aus. Radikale Muslime wählen diese Strategie auch gerne, um die Schmerzgrenzen der westlichen Gesellschaft auszuloten und vor allem zu verschieben. Ein eigentlich ganz kleiner Klüngel von Allesverstehern, gesellschaftspolitischen Anarchisten, nützlichen Idioten und Feiglingen unterstützt sie dabei. Wenn wir zulassen, dass die westliche Gesellschaft sich wegen eigentlich wenigen ständig selbstbeschneidet, dann geben wir uns am Ende selbst auf. Und das wäre blanker Wahnsinn und erinnert ein wenig an Pax Romana, den Anfang vom Ende des römischen Imperiums, was folgte war ein kultureller, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Rückschritt.

Quelle: netzplanet.net

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.