Wer soll das glauben? Mehrheit der Deutschen vertraut der Kanzlerin

wpid-wp-1410704174708

Wieder mal eine Umfrage aus der Kategorie der „Bauch-halten-vor-Lachen“-Propaganda: „Die Deutschen vertrauen ihrer Kanzlerin“ – aber wer soll das sein? Zugegeben, eine schöne Überschrift, klingt aber eher wie eine Durchhalteparole. In der deutschen Medienlandschaft wundert das nicht, es wird nur noch gelogen, verheimlicht und verfälscht, da passt Allensbach mit seiner „Umfrage“ bestens ins Bild. Ein paar Hardcore-Merkelianer wird es wohl noch geben, aber breite Zustimmung sehe ich nirgends. Im Gegenteil, die meisten Deutschen wären froh, wenn diese selbst ernannte Königin von Deutschland schnellstens abdankt.

Ein Bericht, der eine Statistik mit Prozentzahlen als Wahrheit verkauft, ohne die absolute Anzahl der Befragten zu nennen, ist nichts als Schall und Rauch. Wie viele Leute wurden befragt? In welchen Kreisen? In welchem Umfeld? Die Befragung wurde auf einem CDU-Parteitag durchgeführt? Die einzige Aussagekraft besteht darin: Man kann daran ablesen, jemand will mit allen Mitteln den freien Fall der Kanzlerin verhindern.

Es könnte also sein, dass jemand die Kanzlerin aufheitern wollte und exklusiv für sie allein ein Blatt Papier zusammengebastelt hat? Nur für den Dienstgebrauch? Und dass jemand dieses Blatt aus dem Kanzleramt geschmuggelt hat und es hier versehentlich als echt befunden wurde? Die Angaben sind derartig überzogen hanebüchen, dass diesen allein schon deshalb jede Glaubwürdigkeit abgesprochen werden muss.

Weiterlesen: netzplanet.net

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.