AfD unterstützt Frankreichs Idee Moscheen von Hasspredigern zu schließen

Die in Frankreich geplante Schließung von fundamentalistisch geführten Moscheen ist aus Sicht der AfD „zu unterstützen.“

monedaqxzcwFrankreich plant die Schließung fundamentalistisch geführter Moscheen und die Ausweisung ausländischer Hassprediger. Bislang fand die Ankündigung der französischen Regierung in Deutschland nur wenig Beachtung, so die Huffington Post. Nun aber spricht sich auch der erste deutsche Politiker einer größeren Partei für diesen Schritt aus.

„Die Forderung, Moscheen zu schließen, in denen Hassprediger aktiv sind, ist aus Sicht der AfD Thüringen zu unterstützen“, sagte Stefan Möller, Landessprecher der AfD Thüringen gegenüber der Huffington Post. Für Gotteshäuser müsse dasselbe wie für Vereine gelten, da es um eine „gegen die verfassungsmäßige Ordnung gerichtete Tätigkeit“ ginge, so Möller. Sowohl das Auftreten als auch die Unterstützung von Hasspredigern in Moscheen sollte darunter fallen.

Weiterlesen: epochtimes.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.