Ziemlich mies: Kraft (SPD) nutzt Attentate für Propaganda

Es war nur eine Frage der Zeit. Tatsächlich war sich die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft (SPD), nicht zu blöd, um folgende Aussage zu machen:

spscbqxzDa geht eine rote Politikerin also her und beginnt wenige Stunden nach dem schrecklichsten Terrorakt der je in Frankreich verübt wurde, politisches Kleingeld zu sammeln. Eine merkwürdige Art, Solidarität mit den Opfern zu zeigen. Oder versucht Kraft mit dieser Offensive lediglich vom Versagen der eigenen Partei und des Koalitionspartners CDU abzulenken?

Antwort auf Terror: Toleranz und Nächstenliebe

Angela Merkel hat in ihrer ersten Rede zu den Pariser Anschlägen gesagt, die Antwort des Westens auf den Terror müssten Nächstenliebe und Toleranz sein. Offenkundig als Reminiszenz an die Flüchtlinge gedacht, nahm Merkel die Tragödie zum Anlass, weiterhin für ihre Willkommenskultur zu werben. Warnungen von Experten, wonach mit den unüberschaubaren Flüchtlingsströmen auch IS-Kämpfer in den Westen gelangen, werden von Personen, wie Kraft und Merkel, stets in das Reich der Märchen verdrängt.

Nach und nach kommen aber immer mehr Einzelheiten ans Licht und da darf sich der Bürger mit einer freien Meinungsäußerung schon die Fragen erlauben, ob denn der Kurs von Merkel, Kraft, Faymann und Konsorten der Richtige ist? Laut Polizeiangaben wurde bei der Leiche eines der Attentäter ein syrischer Pass gefunden. Auf der Autobahn Salzburg-München beim bayrischen Bad Fellnbach wurde von der deutschen Polizei ein möglicher Komplize der Attentäter von Paris verhaftet. Er soll von Montenegro kommend quer durch Österreich gefahren und auf dem Weg in die französische Hauptstadt gewesen sein. In seinem Auto fand man ein ganzes Waffen-Arsenal – so konnten Maschinenpistolen, Revolver, Taschen voll Munition und einige Kilogramm TNT-Sprengstoff sichergestellt werden.

Weiterlesen: unzensuriert.at

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.