Asylkrise: Dienstpflicht für Jugendliche – Asylantenklos putzen und Müll wegräumen?

gerxc8ujfke

Die haben nicht mehr alle Tassen im Schrank? Früher hieß das Arbeitsdienst, heute Dienstpflicht! Die führenden CDU-Bonzen wollen also, nach dem totalen Asyl-Irrsinn den Merkel und Konsorten angerichtet haben, nun auch noch die deutsche Jugend für ihre Zwecke missbrauchen? Die Gedanken dieser Nomenklatura werden immer kranker und dreister. Es ist nicht einzusehen, warum deutsche Kinder diesen „illegalen Einwanderern“ auf Deutsch gesagt „denen den Hintern wischen sollen“.

[…]Führende CDU-Politiker fordern mit Blick auf die Flüchtlingskrise die Einführung eines einjährigen Pflichtjahres für Jugendliche. „Wir brauchen die Dienstpflicht. Anders werden wir den Zufluss an Flüchtlingen und deren Integration nicht bewältigen“, sagte Eckhardt Rehberg (CDU), haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), dem 30 Tageszeitungen angehören.

„Alle, die heute noch sagen, das geht nicht, werden spätestens in einem halben Jahr anders darüber denken“, erklärte Rehberg. Die Belastungsgrenze für die meisten Helfer sei längst überschritten.

Jungen und Mädchen sollten nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten. Das würde in vielen gesellschaftlichen Bereichen Entspannung bringen, berichtet die Ostsee Zeitung. […]

Da werden deutsche Mädels begeistert sein, dass sie bei den vielen muslimischen „frauenwertschätzenden“ Illegalen putzen dürfen. Die Vergewaltigungsopfer werden dann dort den jungen Kerlen auf einen Silbertablett serviert.

Bundeswehr oder soziales Jahr? Wozu die scheinbare Wahlmöglichkeit? Machen wir uns doch nichts vor, die Bundeswehr bedient auf deutschem Boden anscheinend ohnehin nur noch Gulaschkanonen und verteilt Güter an die Illegalen, registriert diese und putzt den Müll weg.

Quelle: netzplanet.net

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.