Flüchtlingshelfer wurde entlassen wegen ehrlicher Aussage, Flüchtlinge randalieren, Schlägerei

Während die Bewohner in langen Schlangen auf ihre Mahlzeit warteten, drängelte sich ein 18-Jähriger vor. Das erzürnte wiederum einen 80-Jährigen.

Als der Senior seinem Ärger mit Worten Luft verschaffte, schlug der junge Vordrängler dem alten Mann mit der Faust ins Gesicht!

Es sind unschöne Bilder aus dem hessischen Calden: In einer Flüchtlingsunterkunft geraten Albaner und Pakistaner aneinander. Die Schlägerei eskaliert, Menschen werden verletzt. Jetzt entbrennt die Debatte nach einer Trennung von Christen und Muslimen in den Unterkünften neu. Derweil erkennt auch Bundespräsident Joachim Gauck an, dass Deutschland eine Aufnahmegrenze hat. Calden, 27. September 2015: Zu der Massenschlägerei unter Flüchtlingen in der Zeltstadt Calden macht dieses bisher unbekannte Video die Runde. An der Schlägerei hatten sich am Sonntag, 27. September, rund 370 Flüchtlinge beteiligt. Es hatte insgesamt 14 Verletzte gegeben, darunter drei Polizisten. Einige der Betroffenen mussten in Krankenhäusern behandelt werden.

3 Kommentare

  1. So passiert es jeden Tag in Deutschland. Weist jemand auf Missstände hin wird er in die rechte Ecke geschoben. Weist jemand auf Missstände am Argbeitsplatz hin wird derjenige still und heimlich entsorgt. So eine verlogene Gesellschaft wie in Deutschland kann ich mir nicht in anderen Ländern vorstellen. Hier wird unterdrückt, dass alte menschen in vielen Heimen misshandelt werden, unsere Jugend wird durch Zuwanderung verdummt, auch jetzt soll der Standard wieder runtergesetzt werden, wegen den armen Flüchtlingen. Na für die wird man Lehrstellen anbieten, weil Deutsche nicht mehr fähig sind, einen Bewerbungstest zu absolvieren. Mathe – oh Gott was ist 23+56 ist schon ein großes Fragezeichen.Dummes Volk lässt sich einfacher regieren, noch besser ist ein saudummes.
    Und wir schauen einfach zu!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.