Tschechischer Präsident: Die meisten Flüchtlinge verdienen kein Mitleid

chp006qxxf33

Der tschechische Präsident Miloš Zeman ließ am Sonntag anlässlich des EU-Migrationsgipfels eine Bombe platzen. In einem Videointerview für das Online-Portal blesk.cz [1] erklärte er, dass die meisten Flüchtlinge kein Mitleid verdienen, da es sich bei ihnen in der Regel um junge, gesunde Männer handle, die materiell gut gestellt seien. Es seien Leute, die iPads und iPhones mit sich führten und Tausende von Euro und Dollar in der Tasche hätten. Mitleid hätte er hingegen mit den Kindern, die von den Flüchtlingen mit nach Europa gebracht werden. Er warf den Migranten vor, bei der Fahrt über das Meer das Leben ihrer Kinder zu riskieren: „Sie bringen die Kinder in kleinen Booten her, obwohl sie wissen, dass sie ertrinken können.“ Ferner würden die Migranten auf ihrer Route durch Europa Kinder als „menschliche Schutzschilde“ missbrauchen. „Diejenigen, die sich hinter Kindern verstecken, verdienen keinerlei Mitleid.“

Er wolle mit seinen Äußerungen über die Migranten nur vor einer Gefahr warnen, der gegenüber andere Politiker bewusst ihre Augen verschließen.

Zeman brachte zudem seine Unterstützung für die Idee seines Vorgängers, Ex-Präsident Václav Klaus, zum Ausdruck, der ein Referendum über die geplanten EU-Quoten für eine obligatorische Umverteilung von Asylwerbern gefordert hatte.

In diesem Zusammenhang wies Zeman darauf hin, dass der EU-Vertrag von Lissabon kein einziges Wort über solche Kontingente beinhalte, sondern lediglich eine Hilfe für EU-Staaten regle, die einem erhöhten Zustrom von Ausländern ausgesetzt seien.

Quelle: info-direkt.eu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.