Unkontrolliert nach Deutschland: Migranten brechen vor Registrierung in Österreich aus

kro09ujzcxqDurch das Großfeuer in der Erstaufnahme im slowenischen Brezice entgingen Tausende Migranten der Registration. Dann durchbrachen sie die Grenzbarrieren in Österreich. Als sie hier registriert werden sollten, brachen sie aus. Nun sind sie auf dem Weg nach Deutschland. Die deutsche Grenze stellt die letzte Möglichkeit einer Registrierung dar. Sollte es das Ziel eines Teils der Massen sein, dies zu verhindern, werden sie versuchen, mit der erprobten Weise durchzukommen.

Das österreichische Spielfeld hatte eine ruhige Nacht, nachdem in den letzten Tagen überraschend Tausende  Migranten aus Slowenien an den Grenzübergang kamen. Von hier aus werden sie nach der Registrierung weitergeleitet. So der „normale“ Ablauf. Doch schon gestern Nachmittag kamen Tausende in der Sammelstelle am Grenzübergang Spielfeld an. Am Mittag kam es zum ersten Ausbruch von Migranten. Eine Gruppe von 1.500 Personen machte sich auf den Weg nach Deutschland. Möglicherweise hatte jemand das Gerücht verbreitet, dass die deutsche Grenze nicht weit sei.

Auf eigene Faust gingen sie zu Fuß auf der B67/Grazer Straße in Richtung Norden, nach Deutschland, berichtete die „Kronenzeitung“. Unterwegs merkten wohl viele von ihnen, die dem Tross wohl blindlings gefolgt waren, dass es bis zur Staatsgrenze noch Hunderte Kilometer waren und kehrten um. Andere setzten ihren Fußmarsch Richtung Deutschland fort.
Weiterlesen: epochtimes.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.