Lettland: Dorfeinwohner wollen wegen Flüchtlingslager wegziehen

flyqzv500po

Viele Einwohner von Mucenieki, einer Siedlung in Lettland, wollen ihren Heimatort wegen eines Flüchtlingslagers verlassen, weil sie um ihre Sicherheit fürchten, sagte der Chef des Gebietsparlaments Ropaži, Zigurds Blaus, am Montag zu Journalisten.

Lettland will im Rahmen der Solidarität mit der EU mehr als 500 Flüchtlinge aus Afrika und dem Nahen Osten aufnehmen. Die Mehrheit der Letten ist strikt dagegen. „Man kann nicht von Sicherheit sprechen, wenn in der unmittelbaren Nachbarschaft rund 30 junge Menschen rumlaufen, deren Vorhaben unklar ist“, sagte Blaus. Nach seinen Worten äußerten viele Einwohner den Wunsch, in einen ruhigeren Ort umzuziehen.

Quelle: sputniknews.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.