Ungarn: Sorge wegen des hohen Zustroms muslimischer Flüchtlinge wächst

Tag für Tag überqueren Tausende Flüchtlinge und illegale Migranten die Grenze zu Ungarn. Zwar wollen die meisten nach Deutschland oder Schweden, doch werden einige wegen der EU-Quoten in Ungarn bleiben. Die meisten illegalen Migranten und Flüchtlinge sind Muslime. Und das sehen viele Menschen in den überwiegend christlich geprägten Gesellschaften Zentral- und Osteuropas mit gemischten Gefühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.