Merkels Asyl-Werbung hallt bis nach Westafrika

Merkel ruft und alle kommen! Nicht nur Fernseh-Bilder locken die Menschen nach Deutschland, sämtliche Medien haben mit schönen Bildern dieses Welcome-Spektakel unserer „Wir schaffen das“-Kanzlerin unterstützt und tun es teilweise immer noch. Die Menschen in den Herkunftsländern verstehen das leider als herzliche Einladung, also sollte man es mit solchen Bildern nicht übertreiben. Die Selfies der Flüchtlinge/Zuwanderer mit der engelsgleich lächelnden „Friedenskanzlerin“ tun dann noch ihr Übriges.

Es wurde ein falscher Eindruck erweckt, dass Millionen von ungelernten Menschen in Deutschland willkommen wären. Es muss jetzt klar gemacht werden, dass weder genug Wohnungen noch Arbeit oder Geld da sind. Es steht ja mittlerweile fest, dass der größte Teil der Zuwanderer eben nicht aus Kriegsgebieten kommt, aber mit der Absicht, sich wirtschaftlich zu verbessern. Die jetzt aufzuwendenden Aber-Milliarden wären in den Ursprungsländern vieler Zuwanderer besser investiert, würden bei weitem nicht so viel menschliches Leid verursachen. Aber nein, die Politik lockt die Menschen lieber hierher, wo sie extrem hochpreisig versorgt werden und dennoch keine Chance haben.

Weiterlesen: netzplanet.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.