Demonstration in Stuttgart nach Bombenanschlag in Ankara: Zusammenstöße mit der Polizei

Kurdische Demonstranten und Sympathisanten sind am Samstag mit der Polizei in Stuttgart zusammen gestoßen, als Hunderte durch die Innenstadt gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als Reaktion auf die Bombenanschläge auf eine Friedensdemonstration in Ankara am selben Tag, wodurch mindestens 128 Menschen getötet worden sind, marschiert sind. Auch in anderen deutschen Städten wie Berlin, Hamburg und Frankfurt kam es zu spontanen Demonstrationen gegen die „Erdogan-Regierung“, die die Kurden für den Anschlag verantwortlich machen.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.