Schweden: Asylbewerber versuchte Minister zu erstechen

Der 25-jährige Palästinenser, der einen Polizeibeamten in einem dänischen Asylzentrum niedergestochen hatte, ist derselbe, der Anfang des Jahres einen schwedischen Minister angegriffen hatte. Das berichten offizielle Stellen in Dänemark. Der schwedische Minister für Justiz und Migration, Morgan Johansson, war im März dieses Jahre attackiert worden, als er ein Wohnprojekt für Flüchtlinge in Südschweden besucht hatte.

Johansson war gerade dabei gewesen das Gebäude zu verlassen, als ein Mann einen Feuerlöscher ergriff und den Minister mit Schaum besprühte. Der dänische Sicherheits- und Geheimdienst PET sagte am Mittwoch in einer Pressekonferenz, dass der Palästinenser, der zur Zeit wegen eines Messerangriffs gegen einen Polizeibeamten angeklagt wird, derselbe Mann ist, der den schwedischen Minister angegriffen hatte.

PET sagte, man sei informiert gewesen über den mentalen Zustand des Mannes und seine potentielle Loyalität zur Terrorgruppe ISIS. Man habe von anderen dänischen Behörden Informationen erhalten, wonach der Man psychologisch instabil sei und sich radikalisiert habe.

Das dänische Fernsehen TV2 berichtete, dass der fragliche Vorfall in Schweden der Angriff auf den Minister beim Besuch eines Wohnprojektes gewesen sei.

Quelle:  europenews.dk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.